Sid Meiers Starships: Warum nur eine Welt und nicht gleich alle?

Civilization, Sid Meier, Starships Bildquelle: 2K
Sid Meier, der Vater der über viele Jahre beliebten Civilization-Serie, hat ein neues Strategiespiel angekündigt, das an den Geschehnissen des letzten Teils anschließt. In Civilization: Beyond Earth besiedelten die Nutzer einen neuen Planeten. Nun geht es mit "Starships" noch deutlich weiter in die Zukunft.
"Bei der Entwicklung von Starships wollte ich unbedingt das nächste Kapitel der Geschichte von Civilization: Beyond Earth kennenlernen. Was passiert, nachdem wir unsere neue Heimat kolonisiert und Raumschiffe gebaut haben, die uns zu den Sternen bringen? Was ist aus unseren lange verlorenen Brüdern und Schwestern vom Planeten Erde geworden?", sagte Meier.


Das grundlegende Konzept wird so nun von der Oberfläche einer einzelnen Welt auf weite Regionen des Weltraums ausgedehnt. "Ich wollte eine Spielerfahrung erschaffen, die vom Bau von Raumschiffen und Kämpfen in einem Universum voll interstellarer Abenteuer, Diplomatie und Erkundung geprägt ist", erklärte der Spieleentwickler weiter.

Starships soll die Nutzer so herausfordern, eine Zivilisation nicht nur auf einem Planeten zur dominierenden Macht zu formen, sondern eine interstellare Zivilisation aufzubauen. Dafür müssen die Galaxis erkundet, der eigene Einfluss- und Herrschaftsbereich erweitert, futuristische Technologien erforscht und tiefgehende, rundenbasierte taktische Raumschlachten mit einer Armada aus individualisierbaren Raumschiffen bestritten werden.

Sid Meiers StarshipsSid Meiers StarshipsSid Meiers StarshipsSid Meiers Starships

Das Design ist wie schon bei den Civilization-Teilen auf hohen Wiederspielwert ausgelegt und jede Kampagne bietet eine unverkennbare galaktische Strategiekarte und dynamisch generierte taktische Kampfmissionen, so der Hersteller. Spieler von Beyond Earth werden auch eine Cross-Konnektivität sowie freischaltbare Boni in den beiden Spielen wie neue Planetenarten und Missionen entdecken, so das Versprechen.

Starships Veröffentlichung erfolgt ausschließlich als Download für Windows-PCs, Macs und ausgewählte iOS-Geräte. Geplant ist das Release bereits im Frühjahr dieses Jahres. Informationen zur Altersfreigabe sowie zum Preis gibt es derzeit noch nicht. Civilization, Sid Meier, Starships Civilization, Sid Meier, Starships 2K
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrWeSC Piston Bluetooth OnEar-Kopfhörer (Kabellos, mit Mikrofon & Music-Sharing) Navy
WeSC Piston Bluetooth OnEar-Kopfhörer (Kabellos, mit Mikrofon & Music-Sharing) Navy
Original Amazon-Preis
83,75
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 58,76
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden