Half-Life: Fan baut Kult-Shooter in isometrischer Ansicht nach

Half-Life, Half Life, isometrisch Bildquelle: Gonzalo Ávila Alterach
Bevor die First-Person-Ansicht zum Standard von Shootern und vielen anderen Genres wurde, dominierte die isometrische Perspektive die Gamer-Bildschirme, berühmte Vertreter sind hier Fallout und vor allem Diablo. Ein Fan bringt diese gute alte Zeit (wenngleich es derartige Spiele immer noch gibt) mit einem besonderen "Schmankerl" zurück: Er hat den ersten Half-Life-Teil auf diese Weise nachgebaut.
Die isometrische Ansicht, die auch gerne als "Halb-Vogelperspektive" bezeichnet wird, hat auch heute noch eine Bedeutung, die Dominanz früherer Zeiten hat sie allerdings nicht mehr. Ein Nutzer namens gzaloprgm hat nun Valves Erstlingswerk Half-Life auf diese Weise nachgebaut und Screenshots davon veröffentlicht.

Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut
Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut Half-Life in isometrischer Perspektive nachgebaut

HalfMapper

Wie Kotaku berichtet, hat dieser das Programm HalfMapper entwickelt und verwendet, um Valves Kultspiel diese völlig neue Optik zu verleihen. Fans des Shooters, und das sind zweifellos besonders viele, wird die Szenerie natürlich bekannt vorkommen, auch wenn sie das Spiel aus dem Jahr 1998 aus diesem Blickwinkel noch nie gesehen haben.

Mit dem HalfMapper, den der argentinische Informatik-Student Gonzalo Ávila Alterach (alias gzaloprgm und gzalo) kreiert hat, lässt sich die gesamte Spielwelt von Half-Life nachrendern, das Programm steht auf GitHub zur Verfügung.

"Spielbar" ist das Ganze nicht, doch nicht nur Kotaku wünscht sich ein Oldschool-Rollenspiel auf Basis dieser Optik und scherzt, dass es auch nichts ausmachen würde, wenn Gordon Freeman "150 Spielstunden lediglich '. . .' von sich gibt" - das ist, wie Half-Life-Fans ohne Zweifel wissen, eine Anspielung auf den Umstand, dass der Held des Spiels kein einziges Wort von sich gibt, auch nicht im Nachfolger.

Half-Life erschien wie erwähnt im Jahr 1998 und war der Durchbruch für das damals noch unbekannte Entwicklerstudio Valve. Der erste Teil verkaufte sich über neun Millionen Mal und hatte auch zahlreiche Modifikationen, allen voran Counter-Strike zur Folge. Über die Bedeutung von Valve (und deren Steam-Netzwerk) heutzutage muss man auch nicht viele Worte verlieren.

Download
Black Mesa - Half-Life-Remake
Half-Life, Half Life, isometrisch Half-Life, Half Life, isometrisch Gonzalo Ávila Alterach
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr Logitech Z313 PC Lautsprechersystem (2.1)
Logitech Z313 PC Lautsprechersystem (2.1)
Original Amazon-Preis
33,81
Im Preisvergleich ab
31,26
Blitzangebot-Preis
24,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 8,91

Half-Life Tipp aus dem Preisvergleich

Tipp einsenden