QHD-Auflösung und hoher Preis: neue Gerüchte zum OnePlus Two

OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone Bildquelle: Oneplus
Zu dem Nachfolger des überaus beliebten Smartphones OnePlus One gibt es neue Gerüchte. Diese nehmen Enthusiasten ein wenig die Hoffnung, dass das One Plus Two wieder mit überragender Hardware auftrumpft und so seinen Platz als Newcomer in der Branche verteidigt.
Denn wie es jetzt aussieht, wird das chinesische Unternehmen OnePlus seinem Smartphone nur eine gründliche Überarbeitung spendieren. Neue Features werden aktuell nicht erwartet. Stattdessen wird das OnePlus Two die gleiche Größe behalten, also mit einem 5,5 Zoll-Display ausgestattet sein. Es ist aber die Rede davon, dass das neue Smartphone QHD-Auflösung erhält. Aktuell wird ein 1080p-Display verbaut. Beim Prozessor soll OnePlus in der kommenden Version anstelle des aktuell genutzten Snapdragon 801 den Highend-Chip 810 einsetzen.

Rein äußerlich soll sich das Two deutlich von seinem Vorgänger unterscheiden, vor allem in der Dicke des Geräts und dem daraus resultierenden schnittigeren, vielleicht auch kantigeren Design. Die Gerüchte sind dahingehend noch vage.

Laut einem Bericht von Giz China stammen die neuen Details zum OnePlus Two aus einer vertrauenswürdigen Quelle, die in die Planungen zum Update eingebunden ist. Ob sich das bewahrheitet, wird die Zeit zeigen. OnePlus TwoSo soll das OnePlus Two aussehen

Neuer Preis bei über 400 US-Dollar?

Bereits im November gab es erste Details zu der zweiten Geräte-Generation. Damals hatte eine Quelle zunächst einige Rahmendaten genannt, die dann von dem Global Director des Unternehmens, Carl Pei, offiziell bestätigt wurden. Später waren erste Bilder aufgetaucht, die sich aber als Fake herausgestellt haben. Der Preis der zweiten Generation soll leicht ansteigen. GSM Arena schreibt in diesem Zusammenhang, dass das OnePlus Two 435 US-Dollar kosten könnte. Aktuell sind es nur 299 US-Dollar.

Auch die Gerüchte über ein weiteres Smartphone von OnePlus liess GSM Arena nicht unkommentiert. Erste Gerüchte zu einem kleineren Smartphone hatten sich als falsch erwiesen, dennoch ist der Glaube an ein zweites Modell mit grundlegendem anderen Ansatz noch nicht aus der Welt.

Siehe auch: OnePlus One: Ohne Invite zu haben; Mini-Version als falsch enttarnt

Die Informationen zum Nachfolger des OnePlus One kommen gerade zur rechten Zeit - denn der große Rivale auf dem Heimatmarkt Xiaomi, hat mit dem Mi Note Pro gerade ein neues Smartphone vorgestellt, das theoretisch genau die gleichen Wünsche und damit das gleiche Zielpublikum bedient wie das OnePlus Two. Zudem gibt es von Xiaomi bald noch weitere News.

Mit dem Release des neuen OnePlus Two ist aber so bald nicht zu rechnen, auch wenn einige Experten meinen, OnePlus könne sich eine lange Wartezeit durch den Druck der Konkurrenz nicht erlauben. Wie Carl Pei bereits öffentlich unterstrich, werde das neue Smartphone nicht vor dem dritten Quartal 2015 auf den Markt kommen. Bis dahin ist noch eine Menge Zeit.

OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone Oneplus
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 UhrCorsair CC-9011034-WLED Carbide Series Air 540 Seitenfenster ATX High Airflow Cube Performance Computer Gehäuse , Silver mit LED Lüfter
Corsair CC-9011034-WLED Carbide Series Air 540 Seitenfenster ATX High Airflow Cube Performance Computer Gehäuse , Silver mit LED Lüfter
Original Amazon-Preis
151,09
Im Preisvergleich ab
145,08
Blitzangebot-Preis
124,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 26,19

Tipp einsenden