Bilder vom Galaxy J1 aufgetaucht - Veröffentlichung schon morgen?

Samsung, Einsteiger-Smartphone, Galaxy J1, J1 Bildquelle: Sam Mobile
Nachdem sich bereits im vergangenen Monat die Gerüchte zu einer neuen, günstigen Smartphone-Reihe aus dem Hause Samsung verdichteten, gibt es jetzt erste Bilder. Es handelt sich dabei allem Anschein nach um erstes Marketingmaterial für das Galaxy J1.
Wirklich viel ist zu der neuen Serie unter dem Namen Galaxy J1 noch immer nicht bekannt. Samsung hat gerade erst das Galaxy A7 offiziell bestätigt, da kramt die Gerüchteküche schon in einer neuen geheimen Schublade. Dieses Mal geht es um ein Einsteigergerät, das angeblich die interne Bezeichnung SM-J100 trägt. Es soll der Nachfolger für die Ace-Reihe werden. Obwohl der Markt dafür groß ist, und die Nachfrage für Einsteigergeräte steigend, hat Samsung hier allen Anschein nach ein Geheimnis bewahren können.

"Fun"-Smartphone mit Fokus auf Selfies

Laut Sammobile bekommt die Galaxy-Reihe nun schon bald ihr neues Einstiegs-Gerät. Denn Samsung ist bereits dabei, die ersten Marketingmaterialien zusammenzustellen. Aus einer vertrauenswürdigen Quelle bei einem Zulieferer stammen nun auch die ersten Bilder des SM-J100 mit den passenden Werbeslogans: Das Galaxy J1 wird dabei als "Fun" Smartphone mit Selfie-Funktionen angeteasert. Dazu hat das J1 eine 5 Megapixel-Hauptkamera und eine 2-Megapixel Frontkamera.

Galaxy J1Galaxy J1Galaxy J1Galaxy J1
Galaxy J1Galaxy J1

Aus den Details, die im vergangenen Monat bereits veröffentlicht wurden (via GSM Arena), geht weiter hervor, dass das J1 ein 4,3-Zoll großes Display mit einer mittleren Auflösung hat. In Gespräch war eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln, also in etwa 217 ppi. Im Inneren soll ein Quad-Core Cortex-A7 Prozessor mit 1.2 GHz werkeln. Beim Speicherplatz geizt das Selfie-Phone mit nur 4 GB, die sich über SD-Karten auf bis zu 32 GB aufrüsten lassen sollen.

Preis und Verfügbarkeit

Das J1 dürfe wahrscheinlich noch mit Android 4.4 Kitkat ausgestattet sein. Das Gerät soll wahlweise in schwarz oder weiß bestellbar sein und als Low-Bugdet-Gerät für unter 200 US-Dollar angeboten werden. Bestätigt ist davon derzeit noch nichts.

Der Erscheinungstermin soll noch in das erste Quartal 2015 fallen. Ein guter Termin für den offiziellen Start wäre damit wohl die Handy-Messe Mobile World Congress in Barcelona. Andere Experten rechnen sogar mit einer früheren Veröffentlichung schon am morgigen Mittwoch, 14. Januar - denn das ist das Datum, das auf den Geräten auf den Galaxy-J1-Werbematerial zu sehen ist.

Siehe auch: Samsung erwägt Windows Phone-Rückkehr, es gibt jedoch ein"Aber" Samsung, Einsteiger-Smartphone, Galaxy J1, J1 Samsung, Einsteiger-Smartphone, Galaxy J1, J1 Sam Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden