Funktionierende Apple Watch-Klone gibt es auf der CES schon ab 27$

Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch Bildquelle: Apple
Wirtschaft & Firmen Das hat Apple nun davon: Wenn das Unternehmen ein neues Produkt wie die Apple Watch zu früh der Öffentlichkeit präsentiert, sind die ersten Klone schon lange vor dem Verkaufsstart zu haben. Karissa Bell, eine Kollegin, die beim US-Magazin Mashable tätig ist, hat auf der Elektronikmesse CES bereits ein entsprechendes Gerät gekauft - für nur 27 Dollar.
Zu finden war das Produkt in einer kleineren Messehalle bei einem chinesischen Unternehmen namens Hyperdon aus Shenzhen. Diese bietet das Gerät schlicht unter dem Namen "Smart Watch" an. Das Display zeigt erst etwas an, wenn die Uhr aktiviert wird. Dann aber zeigen sich verschiedene Icons, die ziemlich direkt von Apple abgekupfert wurden.

Apple Watch-Klon von der CESApple Watch-Klon von der CESApple Watch-Klon von der CESApple Watch-Klon von der CES

Die Redakteurin hatte auch keine Probleme damit, ein Pairing zwischen der Smartwatch und ihrem iPhone 6 zu realisieren. Anschließend konnte sie Anrufe von der Uhr aus starten und Musik abspielen. Bei eingehenden Anrufen vibrierte es auch am Handgelenk. Aber auch verschiedene andere Funktionen sind vorhanden. So wurde ein Schrittzähler ausfindig gemacht, Stoppuhr und Wecker sind vorhanden und eine Funktion, die vor Verlust des Gerätes schützen soll.

Die Smartwatch kann auch eingehende Nachrichten anzeigen - wobei sich hier die chinesische Herkunft zeigt. So tauchten beispielsweise Mitteilungen auf dem Display auf, die bei dem in China populären Messenger WeChat eingingen. Damit dies funktioniert, muss allerdings eine entsprechende App aus einer nicht unbedingt vertrauenserweckenden Quelle heruntergeladen werden.

Nach Angaben des Anbieters soll die Akkulaufzeit bis zu 180 Stunden betragen, was allerdings noch nicht getestet wurde. Aufgeladen wird das Gerät über eine USB-Verbindung. Wie Bell berichtete, war das Kauferlebnis an dem Messestand etwas speziell. Die Frau, mit der die Redakteurin dort in Kontakt stand, wollte ausschließlich Bargeld akzeptieren und machte während der ganzen Zeit keine Anstalten, ihre Sonnenbrille abzunehmen. Als Bell Geld vom Geldautomaten geholt hatte, sollte das Produkt statt der erst angesagten 27 Dollar nun plötzlich 30 Dollar kosten.
Mehr zum Thema: Smartwatch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrSony MDR-100ABN High-Resolution Kopfhörer (Noise Cancelling, kabellos, Bluetooth, 20 Stunden Akku)
Sony MDR-100ABN High-Resolution Kopfhörer (Noise Cancelling, kabellos, Bluetooth, 20 Stunden Akku)
Original Amazon-Preis
299,00
Im Preisvergleich ab
289,89
Blitzangebot-Preis
259,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden