Rollendes "Raumschiff": So stellt sich Mercedes die Auto-Zukunft vor

Mercedes Benz, Mercedes, Daimler, F 015 Luxury in Motion Bildquelle: Daimler AG
Autonome Fahrzeuge gehören seit einiger Zeit zu den Lieblingsprojekten zahlreicher großer Konzerne, dabei wollen sowohl IT-Größen wie Google oder Nvidia, als auch die traditionellen Autobauer mitmischen. Auf der CES hat nun Mercedes-Benz ein selbstfahrendes und futuristisches Konzeptfahrzeug enthüllt: den F 015 Luxury in Motion.

Luxus-"Raumschiff"

Die nun im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas enthüllte Mercedes-Vision der (selbstfahrenden) Zukunft ist quasi der Gegenentwurf zu dem, was Google entwickelt: Denn während das "Roboter-Auto" des Suchmaschinenriesen eher an ein fragiles Spielzeug erinnert, ist das von Dieter Zetsche enthüllte Fahrzeug ein regelrechtes "Luxus-Raumschiff". Mercedes-Benz F 015 Luxury in MotionDer Mercedes F 015 Luxury in Motion hat innen u. a. sechs Ultra-HD-Displays Mercedes greift dabei natürlich zum einen das eigene (Luxus-)Image auf, zum anderen hat man sich dabei aber auch durchaus etwas gedacht: Wie es in einer Mitteilung des Herstellers heißt, werde sich die Welt in den nächsten Jahren stark verändern. Bis 2030 werde demnach die Zahl der Mega-Cities, in denen mehr als 10 Millionen Einwohner leben, rapide ansteigen: "Das begehrteste Luxusgut im 21. Jahrhundert werden privater Raum und Zeit sein", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche bei der Enthüllung des (Elektro-betriebenen) F 015 Luxury in Motion.

Mercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in Motion
Mercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Informationsaustausch

Eine zentrale Idee des Fahrzeugs ist laut Mercedes ein "kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen Fahrzeug, Passagieren und Außenwelt": Das Auto hat hierfür sechs Displays (Armaturentafel sowie Rück- und Seitenwände), die Interaktion mit den Ultra-HD-Bildschirmen läuft über Gesten, Eye-Tracking oder Berührung.

Zu den auf den Bildschirmen eingeblendeten Informationen gehören beispielsweise Angaben zu Restaurants oder Veranstaltungen, an denen man vorbeifährt, natürlich können sie auch zur Kommunikation sowie für "herkömmliche" Unterhaltungsanwendungen wie Filme oder Gaming genutzt werden.

Die vier seitlichen Bildschirme haben auch einen konkreten Zweck, denn sie können jeweils von den vier Passagieren einzeln genutzt werden: Die Sitze sind nämlich drehbar, dadurch können sich die Reisenden zu den Bildschirmen hin ausrichten, aber sich auch einander zuwenden.

Das Auto bzw. dessen AI "kommuniziert" auch mit der Außenwelt: Bei manueller Steuerung leuchten die zahlreichen Außen-LEDs weiß, ist das Fahrzeug autonom unterwegs, wechselt diese Beleuchtung auf Blau. Hinten werden Informationen wie "Langsam" eingeblendet, dadurch werden andere Fahrer zusätzlich per Wort gewarnt.

Mercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in Motion
Mercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in MotionMercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Das F 015 Luxury in Motion hat eine Vielzahl derartiger "Spielereien" (weitere sind u. a. bei SlashGear zu finden) , diese werden vermutlich nie Serien-reif sein, die eine oder andere Mercedes-Idee könnte aber tatsächlich einmal Realität werden. Mercedes Benz, Mercedes, Daimler, F 015 Luxury in Motion Mercedes Benz, Mercedes, Daimler, F 015 Luxury in Motion Daimler AG
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 UhrCanton Movie 125 MX 2-Wege 5.1 Lautsprecher-System
Canton Movie 125 MX 2-Wege 5.1 Lautsprecher-System
Original Amazon-Preis
194,98
Im Preisvergleich ab
187,00
Blitzangebot-Preis
175,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 19,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden