Samsung Galaxy S6: Neuer Foto-Leak zeigt kompletten Prototypen

Samsung, Galaxy S6, Aluminium, S6, Unibody Bildquelle: NowWhereElse
Wenn Samsung demnächst sein neues Flaggschiff-Smartphone Galaxy S6 auf den Markt bringt, sind einige Änderungen zu den bisherigen Modellen zu erwarten. So deutet ein neues Foto darauf hin, dass neben einem Metall-Gehäuse auch eine farbenfrohere Frontseite zu haben sein wird.
Zuletzt waren bereits einige Aufnahmen aufgetaucht, die den Aluminium-Unibody des kommenden Gerätes zeigen sollen. Auf der chinesischen Seite IT168 erschien jetzt außerdem ein Bild, das das neue Galaxy S6 von vorn zeigt. Besonders auffällig ist dabei die Farbgebung: Während der Vorgänger Galaxy S5 durchaus auch in verschiedenen, aber eher dezenten Farbtönen zu haben war, scheint das S6 auch in einem knalligen Gelb auf den Markt zu kommen.

Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6

Aber auch einige weitere Details konnte die Seite aufdecken. So gibt es beispielsweise eine Liste von Testgeräten, die an Partner in verschiedenen Ländern verschickt wurden. Aus dieser geht hervor, dass das Galaxy S6 wohl nicht mit dem bisher in den Gerüchten aufgeführten 5,2-Zoll-Display hergestellt wird, sondern ein etwas größeres 5,5-Zoll-Panel zum Einsatz kommt. Dieses wird es wohl auf eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln bringen. IT168 spricht zwar nur von einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, doch im Kampf um gute Angaben in den Spezifikationen wird Samsung kaum hinter zahlreichen Konkurrenten zurückbleiben wollen, die auf schärfere Bildschirme setzen.

Die Gerüchte sprechen auch von zwei verschiedenen Versionen des Smrtphones in Sachen Prozessor-Ausstattung. So ist eigentlich schon ziemlich sicher, dass Samsung beim Galaxy S6 auf den hauseigenen Exynos 7420-Chip mit acht Kernen setzen wird. Zusätzlich sollen aber auch Geräte mit dem neuen Snapdragon 810 ausgestattet werden, auf den man bereits gespannt wartet.

Unklar ist derzeit noch die Kamera-Ausstattung. Geplant worden ist wohl mit einem IMX240-Sensor von Sony mit einer Auflösung von 16 Megapixeln. Allerdings sollen auch Versuche laufen, dem Smartphone 20 Megapixel zu spendieren. Was den internen Flash-Speicher angeht, wird es voraussichtlich Fassungen mit 32, 64 und 128 Gigabyte geben. Man darf gespannt sein, ob Samsung bereits auf der CES Genaueres zu dem neuen Gerät sagen wird. Wahrscheinlich ist aber eine offizielle Präsentation auf der MWC in Barcelona im März. Samsung, Galaxy S6, Aluminium, S6, Unibody Samsung, Galaxy S6, Aluminium, S6, Unibody NowWhereElse
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden