Alter Schwede: Markus Persson kauft 70-Millionen-Dollar-Mega-Villa

markus persson, notch, minicraft, Villa Bildquelle: John Aaroe Group
Markus "Notch" Persson, Erfinder des Klötzchen-Megahits Minecraft, hat diesen im Herbst an Microsoft verkauft und darf sich seither (zumindest) Multimillionär nennen. Und was macht man mit so viel Klötzen Geld? Richtig: Man kauft sich für 70 Millionen Dollar eine "Maga-Villa" in Beverly Hills.

o.O

Markus Persson ist seit dieser Woche stolzer Besitzer eines bescheidenen Domizils in Beverly Hills: Der auch oder besser als "Notch" bekannte schwedische Spieleentwickler und Minecraft-Erfinder konnte die "Mega-Villa" einem prominenten Pärchen wegschnappen, da sich auch Beyoncé und Jay Z für die Hütte interessiert haben, Persson soll die beiden laut Curbed (via The Verge) schlichtweg überboten haben.

Die Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' Persson
Die Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' Persson
Die Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' PerssonDie Mega-Villa von Markus 'Notch' Persson

Für 70 Millionen Dollar bekommt Notch aber auch die eine oder andere Annehmlichkeit: Die Villa hat einen "Candy"-Raum mit zahlreichen Süßigkeiten-Spendern, einen Showroom für Autos, eigene Wodka- und Tequila-Bars, eine 16,5 Meter messende geschwungene Glasfront (vulgo: Fenster), acht Schlafzimmer, 15 Badezimmer und natürlich ein eigenes Kino.

Persson überlegte übrigens nicht besonders lange, der Deal wurde in gerade einmal sechs Tagen unter Dach und Fach gebracht, es soll sich um den teuersten Immobilien-Deal handeln, der je in Beverly Hills stattgefunden hat - und das ist sicherlich eine Ansage.

Die bescheidene Hütte ist außerdem vollständig möbliert und kommt mit einer Nachbildung des Motorrads von James Dean und drei 90-Zoll-Fernsehern daher. Als kleines Dankeschön gab es "Kisten-weise" Dom Perignon dazu, die kann Notch notfalls auch in seinem "bescheidenen" Weinkeller zwischenlagern.

Also, liebe Spiele-programmierende Leser. Sollten euch Eltern oder Partner fragen, warum ihr den ganzen Tag vor dem Bildschirm hängt: Zeigt ihnen die diesen Artikel und die Bilder dazu. Das sollte alle weiteren Beschwerden sofort unterbinden. . . markus persson, notch, minicraft, Villa markus persson, notch, minicraft, Villa John Aaroe Group
Mehr zum Thema: Minecraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden