64-Bit-Smartphone mit LTE & Selfie-Cam: HTC stellt Desire 620 vor

Smartphone, Htc, Google Android, Desire, HTC Desire 620 Bildquelle: HTC
Mit der Desire-Reihe konnte HTC seit Jahren viele Kunden gewinnen. Jetzt hat der Konzern per Pressemitteilung den Start des neuen Desire-Modells 620 angekündigt. Das Smartphone bringt Hardware-Highlights wie 64-Bit-CPU, Selfie-Cam und LTE mit einem fairen Preis zusammen.

Weihnachtsbaum knapp verpasst

Das Weihnachtsgeschäft verpasst HTC mit dem jetzt angekündigten Start des Desire 620 zwar knapp. Käufer sollen sich aber schon im Januar über den Start des neuen HTC-Mittelklasse-Gerätes freuen können. Ende letzten Monats waren schon fast alle Details zu dem kommenden HTC-Modell bekannt geworden. Jetzt macht es der Konzern aber per Pressemittelung offiziell.
HTC Desire 620
Wie schon zuvor in der Gerüchteküche vermutet worden war, wird das Desire 620 im Vergleich zum vor 10 Monaten vorgestellten Vorgänger Desire 610 natürlich viele Neuerungen mit sich bringen. Der Display wurde im Vergleich um 0,3 Zoll auf jetzt insgesamt 5 Zoll vergrößert. HTC verbaut hier einen Super-LCD-Bildschirm mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel).

Für den Antrieb im Desire 620 greift man zu einem 64-Bit-fähigen Qualcomm Snapdragon 410-Prozessor, dessen vier Kerne mit einer Taktrate von 1,2 GHz ihren Dienst tun und von 1 GB RAM unterstützt werden. Für mehr Grafikleistung darf die Mobile-GPU Adreno 306 sorgen. Auch wenn das Smartphone so mit Android 5.0 umgehen kann, wird es vorerst mit der Version 4.4 ausgeliefert.

HTC Desire 620HTC Desire 620HTC Desire 620HTC Desire 620
HTC Desire 620HTC Desire 620HTC Desire 620HTC Desire 620

Kameras, die mehr bieten als normal

Vor allem auch die Kameras sollen das Desire 620 von seinen Smartphone-Mitbewerbern abheben. Ein besonderes Ausrufezeichen setzt HTC hinter die 5-Megapixel-Frontkamera, die dank lichtstarkem Sensor besonders schöne Selbstporträts ermöglichen soll. Auf der Rückseite findet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor und f/2.4-Blende.

Schnappschüsse, Videos und andere Inhalte landen beim HTC Desire 620 auf einem internen Speicher von 8 GB. Dank Micro-SD-Slot können noch einmal 128 GB per SD-Karte nachgerüstet werden. Die Übertragung erfolgt dann unter anderem per LTE-Modem der Kategorie 4. Der Akku des 145 Gramm schweren und 9,6 Millimeter dünnen Desire-Smartphones bietet eine Kapazität von 2100 mAh. Anfang Januar wird das Desire 620 im deutschen Handel landen. Im Vergleich zum Vorgänger senkt HTC dabei auch den offiziellen Verkaufspreis um 20 Euro. Damit wird das Desire 620 für 279 Euro zu haben sein. Smartphone, Htc, Google Android, Desire, HTC Desire 620 Smartphone, Htc, Google Android, Desire, HTC Desire 620 HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden