Metal Gear Online: Konami zeigt starke Multiplayer-Umsetzung

Konami, Metal Gear Solid, Metal Gear Solid 5, MGS5, MGS Bildquelle: Konami
Der Online-Part der Metal Gear-Serie bietet einen durchaus soliden Eindruck in der grafischen Umsetzung. Das zeigte bereits der am Wochenende gezeigte Trailer. Jetzt legte der japanische Publisher Konami noch einmal Screenshots nach, um das bisher Gezeigte zu untermauern.
"Metal Gear Online" wird nicht als eigenständiges Produkt zu haben sein, sondern als Multiplayer-Ergänzung von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain". Die Nutzer sollen hier nach Angaben des Herstellers auf ein gewohntes Gameplay treffen, während das Spiel unter der Haube weitgehend überarbeitet wurde.


Wie schon bei den Vorgängern legt man bei dem Titel vor allem Wert auf die taktischen Operationen des Teams auf dem Schlachtfeld. Ein überarbeitetes System von Klassen soll dabei die besonderen Stärken und Fähigkeiten der Figuren besser zum Ausdruck kommen lassen. Fans der Reihe werden außerdem auch im Online-Teil auf die bekannten Charaktere Venom Snake und Ocelot stoßen.

Wer lieber erst einmal alleine losziehen will, kann dies in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain tun. Hier muss sich der Spieler in der Rolle von Snake durch die Welt schlagen. Dabei gilt es darauf zu achten, dass die KI zur Steuerung der Gegner weiter optimiert wurde und diese die aktuelle taktische Situation besser erfassen können. Außerdem reagieren diese auch hinsichtlich ihrer eigenen Vorbereitungen auf die Schlacht. Spricht sich beim Feind also beispielsweise herum, dass sie es mit jemandem zu tun haben, der sich auf Kopfschüsse aus der Deckung heraus spezialisiert hat, wird wohl niemand mehr seinen Helm liegenlassen.

Metal Gear OnlineMetal Gear OnlineMetal Gear OnlineMetal Gear Online
Metal Gear OnlineMetal Gear OnlineMetal Gear OnlineMetal Gear Online

Die Handlung dockt an den Vorgänger Ground Zeroes an, zu dessen Ende Snake ins Koma fiel. Erst neun Jahre später erwacht er und sammelt eine neue Gruppe von Kämpfern um sich. Der Handlungszeitraum liegt im Jahr 1984 - folgerichtig ist also das von der Sowjetunion annektierte Afghanistan der Handlungsschauplatz.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Konami, Metal Gear Solid, Metal Gear Solid 5, MGS5, MGS Konami, Metal Gear Solid, Metal Gear Solid 5, MGS5, MGS Konami
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden