Windows 10: Skype wird für alle Gerätetypen völlig neu aufgelegt

Microsoft, Tablet, Skype, Voip, Videotelefonie, Skype for Android Bildquelle: Microsoft
Microsoft investiert zwar weiter in die aktuellen Versionen seiner Kommunikationslösung Skype, schließlich wurden erst kürzlich neue Versionen veröffentlicht, doch im Hintergrund werkelt das Skype-Team bereits an einer vollkommen neuen für Windows 10.
Diese soll offenbar Altlasten hinter sich lassen und künftig universell auf diversen Plattformen laufen. Die ersten entsprechenden Informationen zu Microsofts Plänen klingen schwer nach "alles auf Anfang".

Wie aus mehreren Stellenanzeigen von Microsoft auf dem hauseigenen Karriereportal hervorgeht, soll Skype für Windows 10 vollkommen neu aufgelegt werden. Das Skype-Team für den mobilen Bereich arbeitet demnach an einer "neuen Anwendung für Windows 10 und darüber hinaus", die zum "Rückgrat zukünftiger Skype-Clients für viele Formfaktoren" werden soll.

Skype für Windows 8.1, Version 2.8Skype für Windows 8.1, Version 2.8Skype für Windows 8.1, Version 2.8Skype für Windows 8.1, Version 2.8

Dabei soll das neue User-Interface-Framework der verschiedenen Windows 10-Varianten genutzt und mit dem "neuen Mobile-Stack von Skype kombiniert" werden, heißt es weiter. Es werde das "neueste XAML-UI-Framework und ein hervoragendes Interface" verwendet, um eine neue Client-Software zu schaffen, so die Stellenanzeigen. Konkrete Details zum Zeitplan oder ähnlichem verrät das Jobportal von Microsoft freilich nicht.

Dass man in Redmond an einer neuen Version von Skype für Windows 10 arbeitet, dürfte wenig überraschen, schließlich gehört der Video-, Telefonie- und Chat-Client seit geraumer Zeit zu den wichtigsten Produkten des Softwarekonzerns. Weil Windows 10 gleichermaßen auf "großen" Displays, normalen PCs und Notebooks, Tablets aber auch auf den vergleichsweise kleinen Bildschirmen von Smartphones zum Einsatz kommen soll, muss Skype natürlich ebenfalls an die neue gemeinsame Betriebssystem-Plattform für all diese Formfaktoren angepasst werden.

In den Ausschreibungen ist von einem "Produkt, das die Industrie verändern wird" die Rede, das Microsoft helfen soll, "den am härtesten umkämpften Markt seit Jahren zu erobern". Welcher Markt hier gemeint ist, bleibt zunächst unklar. Vermutlich kommen sowohl der Bereich der mobilen Kommunikationssoftware mit Wettbewerbern wie WhatsApp, Line und Kakao, als auch das Smartphone- und Tablet-Segment in Frage. Microsoft, Tablet, Skype, Voip, Videotelefonie, Skype for Android Microsoft, Tablet, Skype, Voip, Videotelefonie, Skype for Android Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden