iPhone 6 Plus: Apple rollt aktuell auch den Phablet-Markt auf

Apple iPhone, Apple iPhone 6, Apple iPhone 6 Plus Bildquelle: Apple
Apples Vorstoß in den Markt für große Smartphones, so genannte Phablets, kommt zwar spät, ist aber offenbar äußerst erfolgreich. Wie stark das iPhone 6 Plus trotz seines hohen Preises in diesem Segment eingeschlagen hat, zeigen erste Zahlen aus den USA, die nun vorliegen.
Die Verkaufszahlen des großen iPhone-Modells sind zwar deutlich kleiner als die des Standard-Modells, doch reichten sie aus, um in den drei Monaten von August bis Oktober einen beträchtlichen Anteil am Phablet-Markt zu erreichen - und dies, obwohl der Verkauf erst im September begann. Immerhin 41 Prozent aller Geräte dieser Klasse, die in dem Zeitraum abgesetzt wurden, sollen von Apple stammen, so die Marktforscher von Kantar Worldpanel.

Zwar ist immer wieder die Rede davon, dass bei der Verbraucher-Nachfrage der Trend hin zu größeren Displays geht, trotzdem machen Phablets in den USA letztlich nur zehn Prozent des gesamten Smartphone-Marktes aus. Trotzdem dürfte es für Apple lohnenswert sein, auch einen Fuß in diesem Segment zu haben. Denn das Wachstum ist hier aktuell höher als bei Smartphones insgesamt und das soll auch in den kommenden Jahren so bleiben.

Weltweit sind die Geräte dabei durchaus etwas stärker gefragt als in den USA: Hier werden Phablets in diesem Jahr rund 14 Prozent der Verkäufe ausmachen. Und der Anteil soll sich nach den bisherigen Prognosen bis zum Jahr 2018 sogar mehr als verdoppeln. Das würde bedeuten, dass Apple selbst bei gleich wieder stagnierendem Marktanteil mit einem deutlichen Wachstum der Absatzzahlen rechnen könnte. Infografik: iPhone-Marktanteile in EuropaiPhone 6-Absatz Damit hat also auch das iPhone 6 Plus einen wichtigen Anteil am gesamten Erfolg der neuen Generation von Apple-Smartphones. Quasi in allen wichtigen Märkten verhalfen die Geräte dem Hersteller zu einer Steigerung der Marktanteile. Im Vergleich von September auf Oktober legte Apple in den USA beispielsweise von 32,6 auf 41,5 Prozent zu. In Deutschland konnte sich das Unternehmen von 11,8 Prozent auf 16,9 Prozent verbessern.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Apple iPhone, Apple iPhone 6, Apple iPhone 6 Plus Apple iPhone, Apple iPhone 6, Apple iPhone 6 Plus Apple
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren84
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden