Android im November: Lollipop noch ohne Auswirkungen auf Anteile

Google, Android, Lollipop, Android 5.0, Android L Bildquelle: Google
Im vergangenen Monat hat die Verteilung von Android 5.0 begonnen, die neueste Version mit dem Codenamen "Lollipop" hat aber bisher keine Auswirkungen auf die Anteile der jeweiligen Versionen. Die im November dominierende Version war Android 4.4, die nach einem Schokoriegel benannte OS-Ausgabe, ist aktuell auf jedem dritten Gerät zu finden.
Vor einem Monat erfolgte der offizielle Start von Android 5.0, allerdings zunächst nur über die Veröffentlichung des neuesten Tablets Nexus 9. Das Nexus 6 kann man hingegen aufgrund eines wieder einmal in Sachen Verfügbarkeit verpatzen Starts ausklammern. Die OTA-Updates wurden ebenfalls nach einem schwerwiegenden Bug verschoben, erst gegen Mitte bis Ende November ließen sich die ersten Android-5.0-Updates von Google und inzwischen auch den Drittherstellern per "Over the Air" blicken. Android: Anteile im November 2014Die Verteilung der Android-Versionen im November 2014

Android 4.4 ist auf jedem dritten Gerät

Auf die Android-Anteile hat das eine Auswirkung, nämlich keine: Lollipop scheint in den nun auf Android Developers veröffentlichten Statistiken gar nicht auf (via Engadget). Das überrascht angesichts der insgesamt zahlreichen Geräte mit dem Google-OS aber nicht. Android 4.4, die Version vor Lollipop, kommt derzeit auf einen Anteil von 33,9 Prozent, Anfang November 2014 waren es 30,2 Prozent. Es ist also die dominierende Einzelversion von Android.

Zählt man die "Geschmacksrichtungen" von Jelly Bean zusammen, dann ist das die am weitesten verbreitete Ausgabe: Android 4.1.x kommt auf 21,3 Prozent, Android 4.2.x erreicht 20,4 Prozent und Android 4.3 7,0 Prozent. Zusammengerechnet ergibt das 48,7 Prozent, Anfang des Vormonats lag man noch knapp über der Hälfte.

Die noch älteren Versionen verlieren ebenfalls: Erfahrungsgemäß läuft das aber eher langsam ab, da das nur über Geräte-Neukäufe erfolgt. Android 4.0.x ("Ice Cream Sandwich") liegt aktuell bei 7,8 Prozent, Android 2.3.x ("Gingerbread") kommt auf 9,1 Prozent. Google, Android, Lollipop, Android 5.0, Android L Google, Android, Lollipop, Android 5.0, Android L Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden