Gionee bringt Klapp-Telefon mit zwei 4,0 Zoll großen 1080p-Displays

Smartphone, Gionee, Clamshell, Gionee W900, W900 Bildquelle: TENAA
Der chinesische Smartphone-Hersteller Gionee will in Asien eine Nische bedienen und bald ein Android-basiertes Smartphone im Clamshell-Formfaktor auf den Markt bringen. Gegenüber dem offenbar als Vorbild dienenden Samsung W2015 hebt sich das Gionee-Gerät durch zwei mit Full-HD-Auflösung arbeitende Displays hervor.
Bei der chinesischen Telekommunikationsaufsicht TENAA ist das Gionee W900 genannte Gerät vor der offiziellen Präsentation erstmals aufgetaucht. Im "Deckel" stecken gleich zwei 4,0 Zoll große AMOLED-Displays, deren Auflösung bei stolzen 1920x1080 Pixeln liegt. Zwar handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Panels mit PenTile-Matrix, doch trotzdem erreichen die Bildschirme eine mit 550 Pixel pro Zoll extrem hohe Pixeldichte.

Gionee W900Gionee W900Gionee W900Gionee W900

Im Innern des Gionee W900 steckt ein noch nicht näher bezeichneter Quadcore-SoC, dessen vier Kerne mit 1,5 Gigahertz arbeiten. Außerdem sind zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash-Speicher mit der Option auf die Erweiterung mittels MicroSD-Karte integriert. Die Auflösung der beiden Kameras auf Vorder- und Rückseite wird jeweils mit fünf und 13 Megapixeln angegeben.

Zur weiteren Ausstattung gehören natürlich auch noch N-WLAN und Bluetooth 4.0. Das W900 funkt in allen aktuellen LTE-Standards, wobei zur maximalen Geschwindigkeit noch keine Angaben vorliegen. Der Akku des neuen Klapp-Smartphones aus China bietet eine Kapazität von 2050mAh und scheint damit recht üppig dimensioniert, wenn man bedenkt, dass meist nur eines der beiden 4-Zoll-Displays bedient werden muss.

Die beiden Panels und die Bauform haben allerdings ihren Preis beim Gewicht, denn das Telefon bringt es auf ganze 172 Gramm, was für ein 4-Zoll-Modell recht hoch erscheint. Als Betriebssystem läuft hier Android 4.4.4 "KitKat", wobei unklar ist, ob Gionee eine Aktualisierung auf Version 5.0 "Lollipop" vornehmen wird. Bisher ist zu einem eventuellen Einführungstermin und dem vom Hersteller angestrebten Preis noch nichts bekannt.

Vermutlich wird das Gionee W900 auch nicht von einem europäischen Wiederverkäufer unter einer anderen Marke in den deutschen Handel kommen, denn hierzulande sind Clamshell-Designs praktisch ausgestorben. Für Asien ist das Gerät deshalb interessant, weil die Zahlentastatur im Inneren für die Eingabe chinesischer Schriftzeichen mit hoher Geschwindigkeit recht gut geeignet ist. Smartphone, Gionee, Clamshell, Gionee W900, W900 Smartphone, Gionee, Clamshell, Gionee W900, W900 TENAA
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden