Das Schwarze Auge: Gleich zwei neue Spiele führen nach Aventurien

Daedalic Entertainment, Das Schwarze Auge, Blackguards 2 Bildquelle: Daedalic Entertainment
Die nächsten Wochen werden den Anhängern der deutschen Rollenspiele einiges zu bieten haben. In gleich zwei verschiedenen Spielen können diese am PC in die Fantasy-Welt Aventurien eintauchen, die dem Pen-and-Paper-System "Das Schwarze Auge" als Spielfläche dient.
Die beiden Titel bedienen dabei höchst unterschiedliche Zielgruppen. Daedalic Entertainment spricht mit "Das Schwarze Auge: Blackguards 2" eher die echten Fans an und entführt den Nutzer in ein komplexes Strategie-Rollenspiel. Die Unternehmen Headup Games und Silent Dreams wollen mit "Das Schwarze Auge: Skilltree Saga" hingegen eher den Casual-Markt bedienen.


Die Handlung von Blackguards 2 ist drei Jahre nach dem ersten Teil angesiedelt. Der Spieler schlüpft hierbei in die Rolle von Cassia, einer Frau mit unklaren Motiven, die aber das Ziel hat, den derzeitigen Herrscher von Mengbilla in die Knie zu zwingen. Hilfe erhofft sie sich von Naurim, Zurbaran und Takate, die aus dem ersten Teil bekannt sind. Diese müssen aber erst einmal dazu gebracht werden, ihr inzwischen doch recht bequemes Leben wieder gegen das Abenteuer einzutauschen.

Das Schwarze Auge: Blackguards 2Das Schwarze Auge: Blackguards 2Das Schwarze Auge: Blackguards 2Das Schwarze Auge: Blackguards 2

Ist erst einmal eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt, kann es daran gehen, die Ländereien des Gegners zu erobern. Auf einer strategischen Karte müssen nun Feldzüge geplant werden. Nach und nach gilt es, Städte unter die eigene Kontrolle zu bekommen - und danach natürlich auch gegen den nicht untätig bleibenden Feind zu halten. Je nach Vorgehensweise verändert sich dabei der Verlauf der Handlung. Daedalic beruht wieder auf dem originalen Regelwerk des Pen-and-Paper-Rollenspiels. Auf Grundlage des Feedbacks aus dem ersten Teil wurden hier aber Optimierungen und auch Vereinfachungen vorgenommen.

Die Entwickler teilten nun mit, dass Blackguards 2 am 20. Januar in den Handel kommen wird. Dabei wird es eine Download-Version für 29,99 Euro geben. Für lediglich 19,99 Euro gibt es das Spiel dann auch auf Datenträger. Zum gleichen Preis wie die Download-Version soll es aber auch noch eine Premium-Fassung geben, der einige Bonus-Gadgets, der Soundtrack und ein Steam-Key zum weitergeben beiliegen. Mit dieser Verkaufsstrategie will das Unternehmen einerseits den digitalen Vertrieb nicht links liegen lassen, aber trotzdem den stationären Handel stärken.

Aventurien in Bonbon-Farben

Weniger für Hardcore-Gamer oder DSA-Fans ist "Das Schwarze Auge: Skilltree Saga" geeignet. Hierbei handelt es sich um ein Casual-Game, das deutlich bunter daherkommt. In dem Spiel gilt es, als Elementarkrieger durch Aventurien zu streifen und sich letztlich für den Kampf gegen den dunklen Fürsten Sargul zu wappnen. Der Name der bekannten Fantasy-Welt dürfte hier eher dazu dienen, die Aufmerksamkeit von Nutzern anzuziehen - denn sowohl von der Optik als auch vom Spielsystem her erinnert bei dem Titel wenig an Das Schwarze Auge.


Skilltree Saga setzt dabei allerdings auch bei Spielern ab einem Alter von sechs Jahren an. Das Spiel wird bereits am 4. Dezember auf der Steam-Plattform bereitgestellt und soll dort 19,99 Euro kosten.

Das Schwarze Auge: Skilltree SagaDas Schwarze Auge: Skilltree SagaDas Schwarze Auge: Skilltree SagaDas Schwarze Auge: Skilltree Saga

Daedalic Entertainment, Das Schwarze Auge, Blackguards 2 Daedalic Entertainment, Das Schwarze Auge, Blackguards 2 Daedalic Entertainment
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden