DLC & Gratis-Spiel: Entschädigung für Assassin's Creed: Unity-Käufer

Ubisoft, Assassin's Creed, Assassin's Creed Unity, Bugs Bildquelle: Ubisoft/Retro_Apocalypse
Der neueste Teil der Assassinen-Saga, der dieses Mal zur Zeit der Französischen Revolution spielt, hatte vor allem anfangs mit massiven Bugs zu kämpfen. Diese bekommt Ubisoft zwar langsam per Patches in den Griff, verärgerte Spieler will man aber mit kostenlosen Zusatzinhalten entschädigen. Wer einen Season Pass für DLCs gekauft hat, bekommt sogar ein aktuelles Spiel geschenkt.
Der französische Publisher Ubisoft weiß ganz genau, dass man den Launch des neuesten (Next-Gen- und PC-)Teils von Assassin's Creed mit dem Untertitel Unity (ACU) ordentlich in den Sand gesetzt hat. Das Unternehmen gibt in einem Blog-Beitrag zu, dass anfangs die "Gesamtqualität des Spiels durch Bugs und technische Probleme vermindert war". Ubisoft schreibt weiter, dass man sich aufrichtig dafür entschuldigen möchte, da vielen Spielern dadurch das Vergnügen am Spiel genommen wurde.

Bugs in Assassin's Creed: UnityBugs in Assassin's Creed: UnityBugs in Assassin's Creed: UnityBugs in Assassin's Creed: Unity

Und man lässt den Worten auch Taten folgen: Denn alle Spieler werden den kommenden Download Content (DLC) "Dead Kings" kostenlos erhalten. Wer sich zuvor einen "Season Pass" für alle Zusatz-Inhalte für Assassin's Creed: Unity gekauft hat, der bekommt sogar ein Spiel geschenkt.

Kostenloses Spiel für Season-Pass-Besitzer

Ubisoft lässt sich in Sachen kostenloses Spiel auch nicht lumpen und verschenkt nicht irgendein altes Game, sondern teils brandaktuelle Titel, von denen man sich eines aussuchen kann. Zur Wahl stehen: The Crew, Watch Dogs, Far Cry 4, Assassin's Creed Black Flag, Rayman Legends und Just Dance 2015.

Dieses Angebot ist zwar nicht unbegrenzt gültig, man hat aber immerhin bis 15. März 2015 Zeit, sich für eines zu entscheiden. Den Modus, wie man an das kostenlose Spiel herankommt, wird der Publisher demnächst bekannt geben, alle weiteren Informationen sind auf der Seite zum ACU-Angebot-FAQ zu finden.

Seit gestern ist auch der dritte Patch für Assassin's Creed: Unity verfügbar, dieser enthält nach offiziellen Angaben über 300 Veränderungen, die kompletten Patch Notes können auf der entsprechenden Ubisoft-Seite eingesehen werden.

Siehe auch: Assassin's Creed Unity - Die Revolution ertrinkt in Fehlern
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Ubisoft, Assassin's Creed, Assassin's Creed Unity, Bugs Ubisoft, Assassin's Creed, Assassin's Creed Unity, Bugs Ubisoft/Retro_Apocalypse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden