Snapchat-Bezahlfunktion: Porno-Amateure sagen Danke

Logo, Instant Messenger, Snapchat Bildquelle: Snapchat
Der gerade erst eingeführte Bezahldienst des Messengers Snapchat eröffnet derzeit vor allem einer Nutzergruppe ein neues Geschäftsmodell: Den Amateur-Porno-Stars. Diese bekommen so die Möglichkeit, den Dienst damit zu kommerzialisieren, wofür dieser ohnehin schon bekannt war.
Snapchat wurde damit erfolgreich, dass Anwender hier Fotos und Videos an Kontakte senden konnten, die sich nach dem Ansehen selbst wieder löschten. Damit sollte vor allem verhindert werden, dass Bilder später wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten, die den Nutzern dann vielleicht peinlich sind. Vor allem Teenager lernten die Funktionsweise aber schnell schätzen, um sorgenfrei auch sehr freizügige Aufnahmen an ihre jeweiligen Beziehungspartner senden zu können.


Nun führten die Betreiber das Feature Snapcash ein, das es in Kooperation mit einem externen Dienstleister erlaubt, sehr einfach Geldbeträge an einen anderen Nutzer zu schicken. Dies rief nun sehr schnell eine ganze Reihe von Nutzern auf den Plan, die nun nicht mehr nur intime Fotos an ihre Beziehungspartner, sondern gegen eine Spende auch gern an Fremde schicken wollen.

Unter anderem auf der Plattform Reddit laufen seit einigen Tagen eindeutige Angebote auf. Sowohl männliche als auch weibliche User fordern hier zur Kontaktaufnahme auf und versprechen im Gegenzug zur Überweisung eines Betrages entsprechende Aufnahmen. Aber auch in anderen Ecken des Netzes kommt es zu solchen Kontaktanbahnungen.

Ob den Angeboten in den jeweiligen Fällen zu trauen ist, kann hier natürlich erst einmal nicht gesagt werden. Allerdings dürfte es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Plattformen auftauchen, auf denen die Kontaktanbahnung professionalisiert wird. Denn für die Anbieter von entsprechenden Bildern dürfte Snapchat einen wesentlichen Vorteil gegenüber den ansonsten genutzten einschlägigen Amateur-Plattformen haben: Zwischen den Beteiligten steht kein Dienstleister, der einen Teil der Transaktionen für sich behalten will. Logo, Instant Messenger, Snapchat Logo, Instant Messenger, Snapchat Snapchat
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden