HTC One E8: M8-Variante aus Polycarbonat startet für 399 Euro

HTC One, HTC One E8, One E8 Bildquelle: HTC
Der taiwanische Smartphonehersteller HTC bringt sein günstiges Flaggshiff-Smartphone One E8 jetzt wider Erwarten doch auf den deutschen Markt. Das in einem Polycarbonatgehäuse verpackte High-End-Gerät, das abgesehen von der Kamera technisch weitestgehend dem HTC One M8 entspricht, ist ab sofort für 399 Euro zu haben.
Das HTC One E8 ist so etwas wie die Kunststoffversion des M8 und besitzt dementsprechend ebenfalls ein mit der Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln arbeitendes 5-Zoll-Display, das ein IPS-Panel nutzt. Unter der Haube steckt der Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AC, dessen vier Kerne mit bis zu 2,5 Gigahertz takten. Die Grafikausgabe übernimmt die in den Chip integrierte Adreno 330 GPU.

HTC One E8HTC One E8HTC One E8HTC One E8

Mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB internem Flash-Speicher, der mittels MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann, ist eine dem typischen Niveau aktueller Flaggschiff-Smartphones entsprechende Ausstattung an Bord. Der größte Unterschied gegenüber dem One M8 besteht neben dem Gehäuse in der Verwendung einer einzelnen 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, denn beim M8 befindet sich dort ja die Kombination aus 4-UltraPixel-Kamera und zusätzlicher Duocam für die Erfassung räumlicher Informationen.

Das One E8 hat darüber hinaus auch noch eine 5-Megapixel-Kamera auf der Front. Gefunkt wird hier per Gigabit-WLAN, Bluetooth 4.0 und NFC, während mobil per LTE mit bis zu 150 MBit/s im Internet gesurft werden kann. Der hier fest verbaute Akku bietet eine Kapazität von 2600mAh und dürfte damit ähnliche Laufzeiten erreichen wie beim M8. HTC selbst verspricht eine 3G-Gesprächsdauer von bis zu 20 Stunden, so dass das Gerät durchaus den Tag über durchhalten sollte.

Als Betriebssystem läuft noch Android 4.4 "KitKat", wobei HTC ja bereits ein Update auf Version 5.0 "Lollipop" in Aussicht gestellt hat. Das HTC One E8 wird ab sofort in Deutschland vertrieben, wobei sich die Märkte der MediaSaturn Holding ein spezielles Angebot gesichert haben - bei Media Markt und Saturn sowie bei mobilcom debitel ist das E8 für 399 Euro in den Farben Schwarz und Grau zu haben. Zwar haben auch diverse andere Händler das Gerät bereits im Sortiment, bei ihnen liegt der Preis mit 429 Euro jedoch (noch) etwas höher.
Im WinFuture-Preisvergleich:


HTC One, HTC One E8, One E8 HTC One, HTC One E8, One E8 HTC
Mehr zum Thema: HTC 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Tipp einsenden