Was Microsoft-CEO Satya Nadella über Apple und Google denkt

Microsoft, Smartphone, Google, Apple, Klage, Motorola Bildquelle: Microsoft, Apple, Google
Microsoft-Chef Satya Nadella kann bisher auf eine erfolgreiche Zeit an der Spitze des Redmonder Konzerns blicken: Unter seiner Führung konnten zahlreiche neue Produkte (für Konkurrenzplattformen) eingeführt werden, die Anleger sind zufrieden und bescherten Microsoft einen Höhenflug an der Börse. Nadella hat nun verraten, was Microsoft seiner Meinung nach von der Konkurrenz unterscheidet.

Apple und Google

Apple, Google und Microsoft: Das ist das Triumvirat der IT-Welt. Im Falle des Redmonder Unternehmens muss man allerdings ein "wieder" einschieben, da der Konzern noch vor gut einem Jahr von vielen Experten schon am absteigenden Ast gesehen worden ist. Seit Satya Nadella das Ruder übernommen hat, geht es aber klar aufwärts, bisher scheint der neue CEO alles richtig zu machen.

Nadella sprach nun auf einem internen Event in Redmond über das von ihm geführte Unternehmen, gab aber auch interessante Einschätzungen über die Hauptkonkurrenten Microsofts ab. Demnach haben alle drei IT-Giganten ihre Stärken und wichtigen Geschäftsfelder, Nadella meint, dass diese auch "ziemlich unterschiedlich" seien.

Satya NadellaSatya NadellaSatya NadellaSatya Nadella

"Apples (Identität) ist für mich sehr sehr klar und wurde jüngst von Tim Cook auch völlig richtig beschrieben, nämlich als er gesagt hat, dass sie Geräte verkaufen und dass das letztlich alles sei, um was es bei Apple geht", sagte der Microsoft-CEO , wie TechCrunch berichtet.

Bei Google gehe es hingegen um "Daten oder das Werbegeschäft und das Ausliefern von Anzeigen auf geschmackvolle Art und Weise. Und in diesem Geschäft haben sie auch großartige Arbeit geleistet".

Selbsteinschätzung

Natürlich sagte Nadella auch, was er als Stärke von Microsoft sieht: "Unsere Identität ist es, anderen zum Erschaffen von Produkten zu verhelfen." Auch Microsoft habe zwar ein Umsatz- und Geschäftsmodell, die Kernstärke des Konzerns liege aber im Anbieten von Werkzeugen und Plattformen, sei es um damit Dokumente zu erstellen oder als Entwickler eine App zu erschaffen.

Siehe auch: Microsoft ist aktuell das zweitwertvollste Unternehmen der Welt Microsoft, Smartphone, Google, Apple, Klage, Motorola Microsoft, Smartphone, Google, Apple, Klage, Motorola Microsoft, Apple, Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden