Microsoft knackt die Marke von 500.000 Apps in den App Stores

Microsoft, Apps, App Store Bildquelle: Microsoft
Microsofts Bemühungen, die Vielfalt an Software in den Apps Stores zu vergrößern, trägt Früchte: Seit kurzem stehen über 500.000 Apps kombiniert für Windows und Windows Phone zur Verfügung. Die Zahlen wurden auf einer News-Seite des Unternehmens freigegeben.
Zwar ist das noch immer ein Bruchteil dessen, was die Konkurrenz zu bieten hat, Microsoft ist aber auf einem guten Wege. Zum Vergleich: beim jüngsten iPad-Event verriet Apple, dass der iOS Store gut 1,3 Millionen Apps zu bieten habe. Windows Store 500.000

Starkes Wachstum bei Windows Phone

Microsoft hat derzeit knapp 187.000 Apps im Windows Store verfügbar, plus etwa 340.000 im Windows Phone Store. Der Konzern hatte die Zahlen auf Anfrage von Venture Beat bestätigt. Die Statistik stammt von Ende September. Wie stark der Zuwachs bei Windows Phone ist, zeigt der Vergleich zwischen den beiden Stores von Microsoft. So sollen es im März 150.000 Apps für Windows gewesen sein, hat man gut 37.000 Apps plus. Der Zulauf beim Windows Phone Store ist beindruckender: Erst im August soll die Marke von 300.000 Apps durchbrochen worden sein. In den wenigen Wochen bis Ende September sind dann 40.000 hinzugekommen.

Damit schließt sich die gern zitierte "App-Lücke" ("App Gap"), die oft als Argument gegen den Kauf eines Windows Phones genommen wird. Microsoft selbst hatte durch mühselige Kleinarbeit zahlreiche Kooperationen geschlossen, um die beliebtesten Anwendungen, Spiele und Dienste auch im Windows Phone Store listen zu können. Andere Apps kamen durch Aufkauf dazu. So arbeitet Mojang nun auch an einer Minecraft Pocket Edition für Windows Phone.

Mehr dazu: Mojang zeigt Bild der Minecraft Pocket Edition für Windows Phone

Zudem wird Microsofts Angebot mit den App Stores auch zunehmend attraktiver für die Entwickler. Satya Nadella, Microsofts Chef, hatte erst in dieser Woche bei seinem Besuch der TU Berlin unterstrichen, wie wichtig die Entwicklergemeinde als externer Baustein für den Erfolg von Microsoft ist. Nadella zeigte sich anschließend beim Technical Summit in Berlin, der neuen Entwicklerkonferenz.

Siehe auch: Satya Nadella in Berlin: Windows 10 ist mehr als nur Betriebssystem

Mit den Entwicklern startet Microsoft nun den Wandel hin zu einer kommenden Generation des Betriebssystems, das als ein System für alle Plattformen kommen soll. Microsoft, Apps, App Store Microsoft, Apps, App Store Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden