Android 5.0: OTA-Updates für Nexus 5, 7 und 10 sind gestartet

Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Bildquelle: Google
Google hat zwei Wochen nach dem offiziellen Start von Android 5.0 ("Lollipop"), der über die Veröffentlichung des Nexus 9 erfolgt ist, endlich die Factory Images für die Nexus-Modelle 5, 7 und 10 freigegeben. Auch die "Over the Air"-Updates werden nun verteilt. Kurzum: Es geht los.

Over the Air

Android 5.0, das den Codenamen Lollipop hat, wird seit gestern Abend verteilt, Google hat das über @Android auf Twitter bekannt gegeben. Die mit großer Spannung erwartete neueste Version des mobilen Betriebssystems werde "bald" auf den meisten Nexus-Modellen verfügbar sein.

Das betrifft zunächst das Nexus 5, beide Nexus 7-Modelle in der WLAN-Version (2012 und 2013) und das Nexus 10. Die LTE/3G-Variante des 7-Zoll-Tablets sowie das Nexus 4 sollen etwas später folgen, einen genaueren Zeitpunkt nannte Google im dazugehörigen Forum jedoch nicht. Auch die neuesten Nexus-Modelle 6 und 9 bekommen ein kleines Update, dieses ist laut Hersteller aber klein und spricht lediglich einige Bugs an.

Google Material DesignGoogle Material DesignGoogle Material DesignGoogle Material Design
Google Material DesignGoogle Material DesignGoogle Material DesignGoogle Material Design

Factory Images

Im Zuge der Ankündigung der OTA-Updates wurden auch die Factory Images freigegeben, auch die Binaries sind verfügbar. Damit können nun auch die Anbieter von Custom-ROMs loslegen, zu finden sind die Dateien auf der Entwickler-Seite von Google.

Dank der Factory Images können nun auch alle Besitzer der oben erwähnten Nexus-Modelle die Wartezeit auf die "Over the Air"-Updates verkürzen bzw. vermeiden und Android 5.0 manuell auf dem Gerät installieren. Das setzt allerdings einen entsperrten Bootloader sowie eine Installation der ADB Tools auf dem Rechner voraus.

Wem das zu mühsam ist, muss auf das OTA-Update warten. Das allerdings kann Tage und sogar Wochen dauern, da Google den Rollout üblicherweise auf eine längere Zeit verteilt. Es ist übrigens sinnlos, über die Einstellungen ständig auf "Jetzt (auf Update) überprüfen" zu tappen - das Gerät meldet sich von alleine per Benachrichtigung, wenn es soweit ist.

Siehe auch: Android 5.0 "Lollipop" wird ausgeliefert - Die wichtigsten Neuerungen Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden