Gnome gegen Goliath: Groupon gibt im Trademmark-Streit nach

Linux, Gui, Gnome Bildquelle: Gnome
Gestern wurde bekannt, dass der Rabattdienst Groupon den Namen "Gnome" für ein Abrechnungs-System verwendet und sich das gleichnamige Open-Source-Projekt dagegen wehren will. Nachdem man sich erfolglos in aller Stille an Groupon gewandt hat, brachte das Medienecho nun die Wende.
Im diesem Noch-nicht-ganz-Rechtsstreit zwischen Gnome, einer Desktop-Lösung für Linux-Systeme, und Groupon, einem Online-Rabattdienstleister, gab es in der Nacht auf heute eine etwas überraschende Wendung: Goupon, das den per Trademark geschützten Namen trotz Einsprüche verwenden wollte, gab nach.

Groupon hat einen Blogbeitrag per Update aktualisiert und schreibt (via Ars Technica): "Nach zusätzlichen Gesprächen mit der Open-Source-Community und der Gnome Foundation haben wir uns entschieden, auf unseren ausstehenden markenrechtlichen Antrag für 'Gnome' zu verzichten. Wir werden für unser Produkt künftig einen neuen Namen wählen."

GNOME 3.8GNOME 3.8GNOME 3.8GNOME 3.8

Die von Groupon erwähnten "zusätzlichen Gespräche" dürften allerdings eher das mediale Echo meinen: Denn die Angelegenheit wurde gestern einer breiten Öffentlichkeit bekannt, nachdem die Gnome Foundation einen Spendenaufruf gestartet hat, um 80.000 Dollar für rechtliche Schritte bzw. die Verteidigung gegen Groupon zu sammeln.

Eigentlich eine klare Sache

Denn an sich gehört der Trademark klar zu Gnome, die offizielle Eintragung des Namens ins Markenregister der USA erfolgte bereits im Jahr 2006. Groupon ignorierte das aber eben mehrere Monate lang und wollte den Namen für ein Bezahlsystem, das mit einem Tablet-artigen Setup arbeitet, übernehmen bzw. behalten.

Nun gibt der Rabattdienst aber auf und verzichtet auf alle 28 entsprechenden Trademark-Anträge (Groupon wollte sich auch diverse "Gnome"-Schreibweisen und -Varianten sichern). Das Open-Source-Projekt war über diesen Erfolg natürlich hoch erfreut und bedankte sich per Blog-Beitrag für die Unterstützung.

Siehe auch: Gnome-Team geschockt - Groupon will ihren Namen okkupieren Linux, Gui, Gnome Linux, Gui, Gnome Gnome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Original Amazon-Preis
250
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
200
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden