Raspberry Pi A+ vorgestellt: Kleiner, besser und noch günstiger

mini-pc, raspberry pi, minirechner, mini-rechner, Raspberry Pi A+ Bildquelle: Raspberry Pi Foundation
Kleiner und billiger: Das ist das Motto für die neueste Ausgabe des Einplatinen-Rechners Raspberry Pi. Das Modell A+ ist das bislang kompakteste und mit einem Preis von gerade einmal 20 Dollar auch das günstigste. Viele Komponenten sind zwar unverändert, die Variante A+ soll aber vor allem auch stromsparender sein.
Die Raspberry Pi Foundation, die hinter der beliebten Mini-Rechner-Reihe steht, hat in der Nacht auf heute per Blogbeitrag eine überarbeitete Version des A-Modells vorgestellt. Die neue Plus-Ausgabe bringt zwar keine revolutionären Änderungen mit sich, im Detail gibt es aber doch das eine oder andere zu entdecken. Raspberry Pi A+Raspberry Pi A+ wird für gerade einmal 20 Dollar bzw. Pfund angeboten Prozessor und Arbeitsspeicher sind zunächst einmal unverändert, auch Raspberry Pi A+ hat einen Broadcom-SoC BCM2835 sowie 256 Megabyte RAM. Das Ganze ist allerdings auf deutlich kleinerem Platz untergebracht, die Länge der Platine beträgt nun 65 Millimeter, das bisherige A-Modell kam auf 86 Millimeter. Die Raspberry Pi Foundation schreibt, dass die neueste Variante auch weniger Strom verbraucht und zudem auch einige Verbesserungen von Raspberry Pi B+ erbe.


So wurde beim Modell A+ der SD-Kartenslot durch microSD ersetzt, es bekommt auch 14 zusätzliche GPIO-Pins (General-Purpose Input-Output), dadurch steigt die Gesamtanzahl auf 40. Als dritte Neuerung wird in diesem Zusammenhang eine bessere Audio-Ausgabe genannt, da eine eigene Low-Noise-Stromversorgung integriert wurde.

Für eine (kleine) Handvoll Dollar

Als Preis wurden 20 Dollar genannt, das neueste Raspberry-Pi-Modell ist damit fünf Dollar günstiger als der Vorgänger. Verkauft wird es ab sofort bzw. anfangs in den USA und Großbritannien, die UK-Variante ist für 20 britische Pfund zu haben. Wann es im deutschsprachigen Raum verfügbar sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Es ist bereits die zweite "Plus"-Version bzw. -Revision des Jahres, Mitte Juli hat man das Modell B+ enthüllt, dieses bietet unter anderem eine optimierte Leistungsaufnahme sowie zusätzliche USB-Ports.

Siehe auch: "Model B+" - Hardware-Revision von Raspberry Pi veröffentlicht Infografik: So nimmst du deinen Raspberry Pi in BetriebSo nimmst du deinen Raspberry Pi in Betrieb mini-pc, raspberry pi, minirechner, mini-rechner, Raspberry Pi A+ mini-pc, raspberry pi, minirechner, mini-rechner, Raspberry Pi A+ Raspberry Pi Foundation
Mehr zum Thema: Raspberry Pi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
849,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 12% oder 100
Nur bei Amazon erhältlich

Raspberry Pi 3 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden