Weitere neue Microsoft Lumia Smartphones mit 5 & 6 Zoll gesichtet

Windows Phone, Lumia, Microsoft Lumia Bildquelle: Microsoft
Microsoft wird in der kommenden Woche möglicherweise gleich drei neue Lumia-Smartphones vorstellen, bei denen die bisher verwendete Marke Nokia durch den eigenen Schriftzug ersetzt wird. In China sind jetzt neben dem Microsoft Lumia 535 zwei weitere Smartphone-Modelle mit wahrscheinlich 5 und 6 Zoll Bildschirmdiagonale aufgetaucht.
Dass es sich beim ersten Smartphone mit Microsoft-Branding um das Lumia 535 handeln wird, steht mittlerweile praktisch fest. Nachdem die chinesische Telekommunikationsaufsicht vor kurzem Bilder und Spezifikationen des günstigen, aber für die erwartete Preiskategorie von unter 150 Euro sehr gut ausgestatteten neuen Smartphones mit der Modellbezeichnung RM-1090 veröffentlichte, bestätigt nun ein Eintrag in den Dokumenten der Behörden von Macau, dass es sich hierbei um das Lumia 535 mit Dual-SIM-Support handelt. Microsoft LumiaOben: Neues 5-Zoll-Modell neben Lumia 535; Unten: Neues 6-Zoll-Modell neben Lumia 1520 Fotos aus China legen jedoch nahe, dass Microsoft neben dem Lumia 535 in Kürze auch noch mindestens zwei weitere neue Smartphones mit seinem Markenschriftzug vorstellen will. Ob diese Geräte wie das 535 bereits gegen Ende November in den Handel kommen, ist in diesem Fall allerdings ebenso unklar wie ihre Spezifikationen. Bisher ist nur davon auszugehen, das eines der Geräte mit einem 5- und eines mit einem 6-Zoll-Display ausgerüstet sein wird.

Microsoft LumiaMicrosoft LumiaMicrosoft LumiaMicrosoft Lumia

Ausgerechnet ein chinesischer Journalist der Publikation PCHome.net aus Shanghai, die zum US-Medienkonzern CBS Interactive gehört, stieß offenbar in einem Elektronikmarkt der Metropole auf die neuen Smartphones mit Microsoft-Markenname. Auf dem von ihm veröffentlichten Foto sind das Rückencover des Lumia 535 und eines neuen Modells sowie offenbar ein vollständiges Gerät eines weiteren neuen Modells zu sehen.

Das neue 5-Zoll-Modell ist der Optik nach vermutlich unterhalb des Lumia 535 angesiedelt, wobei auch spekuliert wird, dass es sich dabei um ein "Lumia 725" handeln könnte. Bei dem großen Modell, das auf den Bildern neben dem mit 6-Zoll-Display ausgerüsteten Lumia 1520 zu sehen ist und dementsprechend fast genauso groß ausfällt, könnte es sich um einen Nachfolger des Lumia 1320 handeln.

Bei diesem Gerät kommt laut dem Foto eine Zeiss-Optik zum Einsatz, die normalerweise den höherpreisigen Lumia-Modellen vorbehalten bleibt. Außerdem sind ein LED-Blitz und ein umpositionierter enzelner Lautsprecher erkennbar. Konkrete Hinweise auf die beiden neuen Modelle gibt es ansonsten nicht, doch das Foto dürfte aufgrund seiner vertrauenswürdigen Quelle keine Fälschung sein. Windows Phone, Lumia, Microsoft Lumia Windows Phone, Lumia, Microsoft Lumia Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrSony MHC-V11 leistungsstarkes One Box Soundsystem (470 Watt Ausgangsleistung, Mega Bass, CD, USB, Bluetooth)
Sony MHC-V11 leistungsstarkes One Box Soundsystem (470 Watt Ausgangsleistung, Mega Bass, CD, USB, Bluetooth)
Original Amazon-Preis
245,00
Im Preisvergleich ab
224,99
Blitzangebot-Preis
209,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 36

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden