Samsung-Smartphone bei Aldi: Galaxy Young 2 ab 13.11. für 75 Euro

Samsung, Samsung Galaxy Young 2, Galaxy Young 2 Bildquelle: Samsung
Neue Hardware landet zwischen der Discounter-Ware: Aldi Nord hat ab dem 13.11 mal wieder ein Smartphone im Angebot. Ab nächsten Donnerstag können Kunden für das Einsteiger-Gerät Samsung Galaxy Young 2 knapp 75 Euro investieren.

Gewohnt wenig auf dem Kasten

Das Smartphone-Angebot von Aldi folgt in der nächsten Woche einmal mehr dem klassischen Schema, Smartphone-Einsteiger und Menschen auf der Suche nach einem Zweit-Handy mit günstigen Geräten zu versorgen, die übliche Funktionen wie Kamera und Internet-Anschluss sozusagen in einer abgespeckten Basis-Version zur Verfügung stellen.
Samsung Galaxy Young 2Immerhin mit Android 4.4: Das Galaxy Young 2
Unter der sicher etwas übertriebenen Überschrift grossartiges Einsteigertelefon versucht Aldi Nord das Samsung Galaxy Young 2 (SM-G130HN) zum Preis von 74,99 Euro an den Mann zu bringen. Als wichtigstes Merkmal hat das Gerät für kleine Geldbeutel das gerade erst von der Version 5.0 abgelöste Android 4.4 an Bord. Zeigt sich die Software noch halbwegs aktuell, setzt man bei der Hardware aber auf echt angestaubte Komponenten.

Fast schon unter Standard

Für den Antrieb ist im Galaxy Young 2 eine 1 GHz-Single-Core-CPU verantwortlich - ein solcher Prozessor findet heute selbst in der Einsteiger-Klasse kaum noch Verwendung. Der knapp bemessene Speicherplatz von 4GB wird von dem Betriebssystem und vorinstallierten Apps bereits zur Hälfte belegt. Der verbaute SD-Slot wird hier also auf jeden Fall zum Einsatz kommen müssen.

Samsung Galaxy Young 2Samsung Galaxy Young 2Samsung Galaxy Young 2Samsung Galaxy Young 2
Samsung Galaxy Young 2Samsung Galaxy Young 2Samsung Galaxy Young 2Samsung Galaxy Young 2

Das 3,5-Zoll-Display des Galaxy Young 2 SM-G130HN bietet eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Fotos fängt das Low-Budget-Modell auf der Rückseite mit 3,2 Megapixeln ein. Eine Frontkamera wurde nicht verbaut. Zu den weiteren Features des 12 Millimeter dünnen und 108 Gramm schweren Smartphones zählen HSPA+, WLAN 802.11 b/g/n, Wi-Fi Direct, Bluetooth 4.0, GPS und NFC.

Keine klare Kaufempfehlung

Normweilweise kann Aldi bei seinen Angeboten andere Mitbewerber unterbieten. Ein Blick in unseren WinFuture-Preisvergleich zeigt aber, dass das Modell Samsung Galaxy Young 2 G130H aktuell bei anderen Händlern etwas günstiger zu haben ist - allerdings legt der Discounter noch ein Aldi-Talk-Startpaket mit 10 Euro Startguthaben bei.

Darüber hinaus können Kunden gegen einen relativ kleinen Aufpreis weit bessere Smartphone-Modelle - wie beispielsweise das Moto E von Motorola - erwerben. Hier bietet Aldi Nord mit seinem aktuellen Smartphone-Angebot also kein sehr verlockendes Schnäppchen.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Samsung, Samsung Galaxy Young 2, Galaxy Young 2 Samsung, Samsung Galaxy Young 2, Galaxy Young 2 Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden