Amazon Echo enthüllt: Ungewöhnlicher Sprachassistent für Zuhause

Sprachsteuerung, Sprachassistent, Spracherkennung, Amazon Echo, Echo Bildquelle: Amazon
Der Online-Versandhändler Amazon hat ein ungewöhnliches Stück Hardware mit dem Namen Echo vorgestellt: Dabei handelt es sich um einen zylinderförmigen persönlichen Assistenten, der über Sprache gesteuert wird. Das stationäre Gerät ist Medienzentrale und Alltagshelfer in einem.
Sprachaktivierte Helferlein sind auf Smartphones inzwischen gang und gäbe, alle drei großen Anbieter von mobilen Betriebssystemen haben entsprechende Lösungen im Angebot, also Siri, Cortana und Google Now. Nun stößt Amazon dazu, das aber auf eher bis sehr ungewöhnliche Art und Weise.

Amazon EchoAmazon EchoAmazon EchoAmazon Echo

Denn bei Amazon Echo handelt es sich um einen Zylinder, der in etwa die Größe einer Packung Pringles hat. Das Gerät hat keinen Akku, sondern wird normal an eine Stromdose gesteckt. Auf der Oberseite ist auch noch ein "Licht-Ring" zu finden, dieser zeigt an, dass Echo gerade aktiv ist. Denn Echo zeichnet sich dadurch aus, dass das Gerät "immer" zuhört, allerdings ist dafür ein Kommando nötig, dieses "Aufwachwort" lautet "Alexa."


Alle Informationen für den Alltag

Was man mit Echo alles machen kann, zeigt Amazon in einem längeren Video: Über Cloud-Anbindung erhält man Informationen zu Nachrichten, Wetter, Zeitangabe, Wecker, auch das Erstellen von Einkaufs- und To-Do-Listen ist möglich. Echo beantwortet auch viele allgemeine Fragen der Besitzer, die Basis dafür liefert zum Teil die Online-Enzyklopädie Wikipedia. Amazon verspricht, dass im Verlauf der Zeit weitere Funktionen dazukommen werden.

Das Gerät lässt sich auch zum Abspielen von Musik nutzen, wie sinnvoll das ist, wird sich aber wohl erst zeigen, da hier die Qualität der Boxen eine wesentliche Rolle spielt. Amazon gibt an, dass Echo einen Kalottenlautsprecher (2 Zoll) und einen Woofer (2,5 Zoll) mitbringt. Die Spracheingabe erfolgt über insgesamt sieben Mikrophone, dadurch muss man sich nicht in unmittelbarer Nähe des Geräts befinden.

Amazon Echo wird zunächst nur in den USA verkauft, aktuell kann man allerdings nur eine Einladung dafür anfordern. Als Preis wurden 199 Dollar genannt, für Prime-Mitglieder kostet das Gerät 99 Dollar. Sprachsteuerung, Sprachassistent, Spracherkennung, Amazon Echo, Echo Sprachsteuerung, Sprachassistent, Spracherkennung, Amazon Echo, Echo Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:05 Uhr AUTO-VOX B40C A118C DVR Stealthcam Autokamera Kondensator Version 1,5?mit Full HD Dashcam 170°Video-Kamera-Recorder Hitzebeständig Dash-ca
AUTO-VOX B40C A118C DVR Stealthcam Autokamera Kondensator Version 1,5?mit Full HD Dashcam 170°Video-Kamera-Recorder Hitzebeständig Dash-ca
Original Amazon-Preis
83,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
63,13
Ersparnis zu Amazon 0% oder 20,86
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Paperwhite im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden