Spotify bringt Künstlern inzwischen mehr Geld als Apples iTunes

Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal Bildquelle: Spotify
Das Musik-Portal Spotify gilt als Hoffnungsträger für die Musikindustrie, es gibt aber immer noch zahlreiche Beobachter, die zweifeln, ob das Streaming-Modell finanziell tatsächlich aufgeht. Eine Studie eines europäischen Musik-Publishers sieht Spotify auf dem digitalen Markt am richtigen Weg, da das schwedische Unternehmen inzwischen (Ex-)Branchenprimus iTunes überholt hat.
Kobalt Music Publishing, das in Europa rund 6000 Künstler und Komponisten repräsentiert und in deren Auftrag die Tantiemen sammelt, hat einem Bericht des Wall Street Journal (WSJ) zufolge Zahlen zu den Einnahmen des ersten Quartals von 2014 veröffentlicht. Und diese beweisen, dass Apples einstige Dominanz in Sachen digitaler Musik vorbei ist und dass Spotify auf dem richtigen Weg ist. Kobalt Music Publishing: Vergleich iTunes/SpotifyKobalt Music Publishing: Klarer Trend in Richtung Spotify

Musik-Streaming statt -Downloads

Demnach haben die von Kobalt vertretenen Künstler über Spotify 13 Prozent mehr verdient als über iTunes. Der Trend zum Streaming-Anbieter ist dabei auch klar zu erkennen, da der Online-Shop von Apple im dritten Quartal 2013 noch klar vor Spotify lag, im vierten Quartal 2013 lagen die Angebote dann in etwa gleichauf.

Das Wall Street Journal betont allerdings, dass es sich bei Kobalt um einen einzelnen (wenngleich bedeutenden) unabhängigen Publisher handelt und man von anderen Unternehmen auf Anfrage keine vergleichbaren Zahlen erhalten habe. Kobalt wies aber darauf hin, dass man einen klaren Trend in Richtung Streaming erkennen könne, da auch andere Anbieter dieser Art immer mehr Geld abwerfen.

Ein Blick auf Apple-Zahlen der jüngeren Vergangenheit bestätigt das auch: Der Musik-Shop der Kalifornier ist längst nicht mehr die Cashcow früherer Jahre, was auch einer der Gründe für die Übernahme des Kopfhörer-Herstellers und Spotify-Konkurrenten Beats gewesen sein dürfte.

Siehe auch: Teuerster Zukauf der Firmengeschichte - Apple übernimmt Beats Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal Spotify
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:05 UhrHoward Leight - Aktive Gehörschützer Impact PRO / Sport für Jäger und Sportschütze
Howard Leight - Aktive Gehörschützer Impact PRO / Sport für Jäger und Sportschütze
Original Amazon-Preis
79,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
67,15
Ersparnis zu Amazon 0% oder 11,85
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden