Microsoft testet Windows 10 für Smartphones bereits intern

Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Bildquelle: Microsoft
Microsoft entwickelt als Teil der Arbeiten an Windows 10 auch eine auf der gleichen Basis aufsetzende mobile Variante für Smartphones, wofür nun erstmals konkrete Belege aufgetaucht sind. Derzeit werden demnach die ersten Builds von Windows 10 für Smartphones bei Microsoft intern getestet.
Wie der Twitter-User Nazwil, der nach eigenen Angaben früher für Microsoft tätig war und schon länger als zuverlässige Quelle für Informationen rund um neue Windows-Versionen gilt, laut WMPowerUser verlauten ließ, liegen aktuell in insgesamt drei Entwicklungssträngen neue Vorabversionen von Windows Phone bzw. Windows für Smartphones vor.

Konkret handelt es sich um die Windows Phone 8.1 Build 8.10.14200, die Teil des Entwicklungsstrangs für Windows Phone 8.1 Update 1 ist. Hinzu kommen Builds mit Versionsnummern im Bereich von 8.10.15xxx, bei denen es sich um Vorabversionen für das Windows Phone 8.1 Update 2 handeln soll. Außerdem wird auch noch die als "Windows 10" bezeichnete Build 8.15.12434 getestet.

Bei der letztgenannten Ausgabe erfolgt der Sprung von Version 8.10.x auf 8.15.x, woran die nächste große neue Ausgabe des mobilen Betriebssystems von Microsoft zu erkennen sein soll. Unter anderem soll diese neue Version endlich eine Vereinigung der Programmierschnittstellen für die verschiedenen Windows-Versionen mit sich bringen, so dass Entwickler künftig ihre Software mit minimalem Aufwand gleichermaßen für Windows 10 auf dem Desktop, als auch auf Tablets und der neuen mobilen Version anbieten können.

Tatsächlich ist bisher nur vergleichsweise wenig zu Windows 10 für Smartphones bekannt. Erwartet wird, dass der gleiche Kern wie bei Windows 10 zum Einsatz kommt, wobei die ARM-Variante der neuen Windows-Version verwendet wird, die auch bei einer für kleine Tablets konzipierten Ausgabe von Windows genutzt wird. Microsoft würde demnach drei verschiedene Windows-Varianten auf der gleichen Basis anbieten, wobei gerade zu den ARM-Versionen noch kaum Angaben gemacht wurden. Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden