Huawei Honor 3C: Gut gerüstetes 5-Zoll-Smartphone für 139 Euro

Smartphone, Einsteiger-Smartphone, Honor 3C, Huawei Honor 3C Bildquelle: Huawei
Huawei hatte gestern Abend in Berlin zu einem Event geladen - im Gepäck hatte das chinesische Unternehmen dabei unter anderem ein neues Einsteiger-Gerät. Das Huawei Honor 3C bringt ordentliche Hardware, wie eine Quad-Core-CPU, mit einem kleinen Preis zusammen.

Kleiner Preis, gute Leistung

"For The Brave": Unter dieser Überschrift landet die Honor-Produktfamilie von Huawei jetzt auch auf dem europäischen Kontinent - und damit auch in Deutschland. Huawei betont auf seinem Event, dass Honor als unabhängige Abteilung und neue Marke etabliert werden soll. Neben dem Mittelklasse Smartphone Honor 6, das in einem ähnlichen Bereich wie das OnePlus One auf Kundenfang geht, will das chinesische Unternehmen zum Start auch mit dem Einsteiger-Modell Honor 3C seinen Marktanteil steigern.


Angetrieben wird das günstige Modell der Honor-Smartphone-Reihe von einem MediaTek MT6582-SoC mit vier Cortex A7-Kernen, die ihre Arbeit mit einer Taktrate von 1,2 GHz verrichten. Die Quad-Core-CPU kann auf 2GB RAM zugreifen. Für Daten hält das Honor 3C 8 GB internen Speicher bereit und kann mit SD-Karten um 64 GB erweitert werden. Für Schnappschüsse hat das Android-Smartphone eine 8-Megapixel-Kamera an Bord. An der Front werden Fotos und Videos mit 5 Megapixeln eingefangen. Das Display des Honor 3C misst 5 Zoll und kann Inhalte mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln darstellen.

Huawei Honor 3CHuawei Honor 3CHuawei Honor 3CHuawei Honor 3C

Kein NFC, aber wechselbarer Akku

Huawei findet in seinem neuen Einsteiger-Angebot leider keinen Platz für einen LTE-Chip. Darüber hinaus müssen Käufer auch auf NFC verzichten. GPS, Bluetooth 4.0 und WLAN nach n-Standard sind aber an Bord. Als Extra können sich Nutzer über einen Dual-SIM-Slot und eine abnehmbare Rückseite freuen. Das Wechseln des 2300-mAh-Akkus ist also kein Problem.

Beim OS setzt man mit Android 4.2 auf eine leicht angestaubte Version des Google Betriebssystems. Wie MobileGeeks berichtet, soll das Honor 3C in Kürze in Deutschland zu haben sein. Das Huawei Honor 6 ist auf jeden Fall bereits in unserem WinFuture-Preisvergleich aufgetaucht.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Smartphone, Einsteiger-Smartphone, Honor 3C, Huawei Honor 3C Smartphone, Einsteiger-Smartphone, Honor 3C, Huawei Honor 3C Huawei
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Tipp einsenden