OnePlus verpatzt Bestellstart, muss sich wieder mal entschuldigen

OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone Bildquelle: OnePlus
Der chinesische Hersteller OnePlus bekam für sein OnePlus-One-Smartphone in der Fachwelt jede Menge Lob, die Markteinführung des Geräts ist hingegen alles andere als eine Erfolgsgeschichte: Nach Pannen in der Einladungsphase sollte es vor kurzem einen (zeitlich begrenzten) offenen Verkauf geben, doch auch diesen verpatzte man.

Nächste Panne

Anfang dieser Woche sollte das OnePlus One nach einer monatelangen "Invite"-Phase endlich "frei" verfügbar sein, jedenfalls wenn man ein einstündiges Zeitfenster überhaupt so bezeichnen kann. Doch auch das ging daneben und das obwohl das chinesische Startup im Vorfeld zahlreiche mehr oder weniger sinnvolle Tipps gegeben hat, wie sich die Interessenten auf die Bestellmöglichkeit vorbereiten können.

OnePlus OneOnePlus OneOnePlus OneOnePlus One
OnePlus OneOnePlus OneOnePlus OneOnePlus One

Zum Zeitpunkt der offenen Bestellmöglichkeit war die Herstellerseite schwer überlastet und entsprechend schwer zu erreichen. Kunden konnten ihre Bestellungen nicht durchbringen und auch nicht überprüfen, ob diese auch durchgegangen ist.

Nun hat sich OnePlus dazu zu Wort gemeldet und sich in einem Blog-Beitrag wieder einmal entschuldigen müssen (via 9to5Google). Zwar hätten "zehntausende Ones" neue Besitzer gefunden, gleichzeitig sei das Bestell-Erlebnis für viele "inakzeptabel" gewesen, so OnePlus. Man möchte sich für die Unannehmlichkeiten "außerordentlich" entschuldigen und erklärt auch, was schief gelaufen ist. Das lässt sich allerdings schnell zusammenfassen: Großer Ansturm, (zu) kleine Server.


Der nächste Versuch

Das nächste Bestellfenster wird es am 17. November 2014, 16 Uhr deutscher Zeit, geben. OnePlus verspricht, dass man das nächste Mal jedem Interessenten die Möglichkeit geben werde, das One bestellen zu können, man werde zusätzliche Server bereitstellen. Wie lange das kommende Vorbesteller-Fenster dauern wird, teilte das Unternehmen jedoch nicht mit.

Siehe auch: OnePlus muss sich für sexistische Werbeaktion entschuldigen OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone OnePlus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
Original Amazon-Preis
239,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
203,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden