Google Earth: Großes Android-Update mit runderneuerter 3D-Engine

Google, 3d, Google Earth, Satellitenbilder, Satellitenkarten Bildquelle: Google
Der Suchmaschinenriese aus dem kalifornischen Mountain View hat ein umfangreiches Android-Update für seine Satellitenbilder-Anwendung freigegeben. Dieses bringt eine stark überarbeitete 3D-Rendering-Engine, es ist die erste große Aktualisierung der Technologie seit dem Google-Earth-Start vor rund zehn Jahren.
Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets können sich auf eine technisch signifikant verbesserte Google-Earth-App freuen: In einem Beitrag im Maps-Blog verspricht Google "schnellere, geschmeidigere und knackigere Übergänge beim Hineinzoomen in Google Earth."

Update der 3D-Technologie

Das liegt daran, dass die 3D-Rendering-Technologie von Grund auf neu programmiert worden ist, Google schreibt, dass dies die erste Generalüberholung der 3D-Darstellung seit dem Start der Anwendung vor über zehn Jahren ist. Am besten zu sehen ist die verbesserte Optik beim virtuellen Besuch von Städten und Bergen.
Google Earth 8.0Die alte Darstellung von Straßen... Google Earth 8.0...und hier die neue Optik
Die Darstellung von Hauptverkehrswegen wurde ebenfalls optisch überarbeitet: Das betrifft zum einen eine dezentere Ansicht des Straßenverlaufs und zum anderen ein neu gestaltete Einblendung von Nummern (etwa bei Autobahnen).

So aktuell wie Google Maps

Auch das Zusammenspiel mit Google Maps wurde auf Android verbessert: Laut dem kalifornischen Unternehmen bekommt Google Earth ab sofort die gleichen (Karten-)Updates wie Google Maps. Das bedeutet, dass die Earth-Daten bzw. -Informationen deutlich aktueller sein werden, da Kartendaten, darunter auch Städte und Straßennamen, regelmäßiger auf den neuesten Stand gebracht werden.

Schließlich bekommen Nutzer, die für Google Earth eigene Karten erstellen - als Beispiele nennt Google Lehrer und Wissenschaftler - die Möglichkeit, KML-Dateien, die auf Google Drive liegen, direkt in der Earth-App zu öffnen. Wie bei Google üblich, wird das Update auf Version 8.0 nicht auf einen Schlag verteilt, sondern im Verlauf der kommenden Tage, für die nächsten Monate verspricht Google auch noch weitere "3D-Updates."

Download
Google Earth 7 - Virtueller Globus
Google, 3d, Google Earth, Satellitenbilder, Satellitenkarten Google, 3d, Google Earth, Satellitenbilder, Satellitenkarten Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden