Windows Technical Preview: Data Sense überwacht Mobilverbrauch

Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9860, Windows Technical Preview Build 9860
Die gestern Abend veröffentlichte zweite öffentliche Ausgabe der Windows 10 Technical Preview (Build 9860) bringt auch ein Feature namens Data Sense mit sich: Dieses dient zur Überwachung des Datenvolumens, damit soll es leichter werden, den (mobilen) Verbrauch im Auge zu behalten.

Bekannt von Windows Phone

Data Sense ist für Besitzer eines Windows Phone-Geräts ein bereits vertrauter Name, mit der Veröffentlichung von Windows 10 wird die Funktion aber auch auf das "große" Betriebssystem aus Redmond ausgeweitet werden. Einen ersten Vorgeschmack gibt es aber nun in der Technical Preview, man sollte aber bedenken (wie bei allen Funktionen der Preview), dass es sich hierbei noch nicht um eine finale Version handelt.

Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)

Einsehbar ist die Data-Sense-Übersicht über die (Modern-UI-)Einstellungen, diese erreicht man mit Hilfe des neuen Startmenüs und einer Suche nach Settings bzw. Einstellungen, alternativ kann man in der Start-Übersicht alle Apps aufklappen und herunterscrollen. Data Sense selbst hat drei Unterpunkte, nämlich zu Übersicht, Verbrauch und Einstellungen.

Aktuell bieten Übersicht und Verbrauch laut Neowin in etwa das Gleiche, was aber eben daran liegt, dass die Data Sense-Funktion im aktuellsten Preview-Build noch nicht vollständig aktiviert ist. Verbrauch ("Usage") wird anzeigen, welche einzelnen Apps wie viel Daten verbrauchen, dadurch kann man etwaige "Vielverbraucher" identifizieren.

In den (Unter-)Einstellungen von Data Sense stehen aktuell drei Möglichkeiten zur Verfügung, lassen sich aber derzeit nicht aktivieren. Sie werden es erlauben, Hintergrunddaten zu beschränken, letzteres lässt sich auch nur für Roaming-Nutzung vorgeben. Die dritte Möglichkeit erlaubt es, den gesamten Datenverbrauch einsehen zu können.

Siehe auch:

Download
Windows 10 Download


Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9860, Windows Technical Preview Build 9860 Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9860, Windows Technical Preview Build 9860
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden