Windows 10: Neue zentrale Systemsteuerung im Modern-Design

Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Bildquelle: Microsoft
Die seit kurzem erhältliche Windows 10 Technical Preview Build 9860 enthält neben der normalen App für den Zugriff auf die PC-Einstellungen auch eine zusätzliche Variante, die vermuten lässt, dass Microsoft die alte Systemsteuerung zugunsten einer erweiterten, zentralen Settings-App in den Hintergrund treten lässt.
Wie jedermann mit einem einfachen Blick in das Startmenü der aktuellen Windows Technical Preview feststellen kann, findet sich dort ein Menüpunkt namens "zPC settings", über den sich die erweiterte Systemsteuerung im Modern-UI-Design für Apps aus dem Windows Store öffnen lässt. Dort finden sich zusätzlich zu den aus der normalen Version bekannten Einträgen diverse weitere Einstellungen, während die bekannten Einträge auch teilweise anders eingeordnet sind. Windows 10 Preview (Build 9860)Neue und alte PC-Einstellungen nebeneinander So findet man unter dem Menüpunkt System nun viele Dinge, die bisher im gleichnamigen Bereich der "normalen" Systemsteuerung auf dem Desktop vorhanden waren. Unter anderem lassen sich dort die Einstellungen für das Display, Benachrichtigungen, Suche, Spracheingabe, Speicherverwaltung, Stromsparmodus und die Energieverwaltung vornehmen - sofern sie denn verfügbar sind. Einige Einträge sind offenbar so neu, dass sie noch nicht genutzt werden können, vermutlich weil Microsoft hier noch Änderungen vornimmt.

Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)
Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)
Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)Windows 10 Preview (Build 9860)

Hinzu kommen Kuriositäten, die deutlich machen, dass es sich um eine Entwicklerversion handelt - findet sich doch zum Beispiel ein Eintrag namens "Windows Defender for great justice!" Außerdem gibt es zusätzlich Kategorien, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind und die Namen "Deprecated" (veraltet) und "Pending" (ausstehend) tragen.

In diesen Fällen ist für die darin enthaltenen Funktionen wohl noch nicht geklärt, ob sie in der finalen Version von Windows 10 enthalten sein oder ausgebaut werden. Ein für die Nutzer der "Modern UI" leicht erreichbares und vor allem vollumfängliches Einstellungsmenü gibt es seit der Einführung von Windows 8 noch immer nicht.

Fehlende Einstellungen in Windows 8 oft kritisiert

Dieses Feature gehört zu den am häufigsten angefragten möglichen Neuerungen, denn gerade auf Tablets und anderen Touch-Systemen ohne Maus und Trackpad ist es bisher kaum möglich, tieferliegende Systemeinstellungen unkompliziert zu ändern - auch weil die Systemsteuerung in der Desktop-Version keineswegs fingerfreundlich gestaltet ist. Mit Windows 10 wird sich dies wohl endlich ändern. Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:50 Uhr RICOO Fernseh-Halterung S3222 Flachbild-Fernseher O-LED Wohnwand LCD TV Wandhalterung Schwenkarm Flachbildschirm Fernseh-Wand-Halter VESA 200x200
RICOO Fernseh-Halterung S3222 Flachbild-Fernseher O-LED Wohnwand LCD TV Wandhalterung Schwenkarm Flachbildschirm Fernseh-Wand-Halter VESA 200x200
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
25,99
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 0% oder 6,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden