Facebook: Smileys waren gestern, Vorhang auf für die "Sticker"

Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Sticker Bildquelle: Facebook
Facebook erlaubt es ab sofort auch auf der Browser- bzw. Desktop-Version des sozialen Netzwerks mit so genannten "Stickern" Beiträge kommentieren zu können. Für manche wird Facebook damit noch infantiler, andere feiern das hingegen als wichtigste Erfindung seit jener des runden Teebeutels.

"Oh, wie niedlich"

Nein, liebe Leser, eine vernünftige Erklärung, was an den Facebook-Stickern so toll sein soll, können auch wir nicht liefern. Fakt ist aber dennoch, dass so mancher dieses Feature gar großartig findet, was aktive Facebook-Nutzer auch bereits in ihrer Timeline festgestellt haben dürften, da die bunten und Comic-haften Bilder aktuell auch fleißig ausprobiert werden.

Facebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der Übersicht
Facebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der Übersicht
Facebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der ÜbersichtFacebook-Sticker in der Übersicht

Neu sind derartige Bildchen jedoch nicht, Nutzer des Facebook Messengers kennen diese bereits aus der mobilen Anwendung. Das soziale Netzwerk hat nun aber eine Ausweitung der Sticker-Einsatzmöglichkeit bekannt gegeben (via TechCrunch). Und zwar können sie bei herkömmlichen Antworten bei Beiträgen eingesetzt werden, auch in Gruppen sowie Events kann man auf diese "unterhaltsame Weise" Kommentare hinterlassen.

Zu finden sind die Sticker im Kommentar-Bereich, rechts neben dem Kamera-Symbol (zum Anhängen von Fotos) ist nun ein Smiley-Icon platziert. Klickt man dieses an, dann öffnet sich eine erste Auswahl. Diese ist allerdings anfangs stark begrenzt, doch es stehen viele weitere zusätzlich bereit. Dazu sollte man im aufgehenden Sticker-Fenster das Plus in der rechten oberen Ecke anklicken. Dieses öffnet den "Sticker Store", dort können etliche Sets kostenlos bezogen werden.

Von einer Spielerei zum Feature

Facebook-Entwickler Bob Baldwin erläutert in seinem Beitrag auch die Hintergründe dieser Sticker: Deren Umsetzung habe demnach als "Hackathon"-Nebenprojekt begonnen, das habe auch nicht länger als eine Nacht gedauert. Wenig später wurden die Sticker dann auf die Kollegen losgelassen. Schnell wurde klar, dass die Facebook-Mitarbeiter diesen wortlosen Weg des Kommentierens lieben, also wurden sie integriert - zunächst nur als mobile Messenger-Funktion und nun auch für die Facebook-Hauptseite. Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Sticker Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Sticker Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden