Windows 10: Internes Dokument spricht von Sommer-2015-Release

Windows Technical Preview, Windows Threshold, Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview
Seit gestern steht die Technical Preview von Windows 10 zum Download und natürlich auch Ausprobieren bereit. Wann das Betriebssystem final erscheinen wird, dazu liegen aktuell keine offiziellen Informationen vor. In einem internen Partner-Dokument schreibt das Redmonder Unternehmen, dass man aktuell den Sommer 2015 anvisiere.

Partner-Leitlinien

Die "Windows 10 Partner Guidance" (PDF), die mit "vertraulich" gekennzeichnet und damit nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, informiert Händler und andere Geschäftspartner, wie man das neue Betriebssystem platzieren soll und was dabei zu erwarten ist. Vieles wurde bereits auf der offiziellen Vorstellung näher erläutert, wie bav0 berichtet, ist aber in einem Frage-Antwort-Bereich auch noch die eine oder andere zusätzliche interessante Information zu entdecken.

Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)
Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)
Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)

Dass Windows 10 nicht - wie im Vorfeld spekuliert worden ist - im Frühjahr des nächsten Jahres erscheinen wird, ist seit Dienstagabend klar, Anfang 2015 wird es stattdessen einen Schub an für Konsumenten interessanten Preview-Features geben. Danach bzw. im Verlauf von 2015 soll Windows 10 fertiggestellt und final freigegeben werden.

"Im Verlauf des Sommers 2015"

Allgemein wurde deshalb ein Termin im Herbst (September/Oktober) erwartet, im Partner-Dokument ist aber zu lesen, dass es womöglich schon etwas früher soweit sein könnte: "Wir freuen uns auf die nächste Version von Windows und deren allgemeine Verfügbarkeit im Verlauf des Sommers von 2015." Das sollte man aber nicht unbedingt als verbindliche Aussage betrachten, als Plan hingegen schon.


Die zweifellos auch und insbesondere für Händler interessante Frage nach dem Preis stellt zwar auch Microsoft in den Raum, beantwortet sie aber nicht konkret, man habe diesbezüglich "zum aktuellen Zeitpunkt keinerlei Informationen bekannt gegeben." Die meisten sonstigen Fragen, darunter nach Systemvoraussetzungen, Kompatibilitäten und der Technical Preview, sind mittlerweile offiziell von Microsoft beantwortet worden und bieten deshalb kaum etwas Neues. Windows Technical Preview, Windows Threshold, Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview Windows Technical Preview, Windows Threshold, Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrWeSC Piston Bluetooth OnEar-Kopfhörer (Kabellos, mit Mikrofon & Music-Sharing) Navy
WeSC Piston Bluetooth OnEar-Kopfhörer (Kabellos, mit Mikrofon & Music-Sharing) Navy
Original Amazon-Preis
83,75
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 58,76
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden