IE in der Windows-10-Preview: Nicht komplett neu, aber mit Neuem

Microsoft, Browser, Internet Explorer, Ie Bildquelle: Microsoft
Seit gestern Abend ist die Windows Technical Preview, die frei zugängliche Vorabversion von Windows 10, verfügbar. Mit an Bord ist auch ein "neuer" Internet Explorer, allerdings handelt es sich dabei nicht um Version Nummer 12, sondern eine aktualisierte Ausgabe des Vorgängers IE11.
Der Internet Explorer in der Windows Technical Preview ist nicht komplett neu, bietet aber dennoch Neues: Denn der IE12 muss zwar noch warten (zahlreiche der für Konsumenten interessanten Windows-10-Funktionen sollen Anfang 2015 nachgereicht werden), in einem Blog-Beitrag (via WinBeta) gab das Redmonder Unternehmen aber dennoch einige IE11-Verbesserungen bekannt. Windows 10 Preview (Build 9834)HTTP/2 wird im IE11 der Windows-10-Preview unterstützt

HTTP/2

Zunächst einmal unterstützt der IE11 nun das HTTP/2-Protokoll (früher: HTTP 2.0), das an Stelle des mittlerweile rund 15 Jahre alten HTTP/1.1 treten soll. HTTP/2 ist ein laufendes Projekt der Industrie, das in Konkurrenz zu Googles SPDY steht. Der Standard soll die Leistung verbessern und Webtechnologien wie Multiplexing, Header Compression und Server Push ermöglichen.

Chakra JavaScript Engine

Der IE der Windows Technical Preview verbessert außerdem die Microsoft-eigene Chakra-JScript-Engine: Diese kommt seit dem Internet Explorer 9 zum Einsatz und wurde für die Windows-10-Preview überarbeitet: Die Execution Pipeline wurde laut Microsoft gestrafft, was einen schnelleren Start ermöglicht.

Optimiert wurde auch der Just-in-Time-Compiler, das Garbage-Collection-Subsystem soll zudem die Reaktionsfähigkeit von Apps und Webseitenauf der Benutzeroberfläche erhöhen. Windows 10 Preview (Build 9834)Auf status.modern.ie kann man Feedback hinterlassen und auch für Vorschläge stimmen Das Parsing von Domain-Namen wurde ebenfalls umgestellt und zwar auf die öffentliche Suffix-Liste von Mozilla. Schließlich startet Microsoft mit dem neuen IE11 die "IE Platform Suggestion Box", diese basiert auf der Feedback-Plattform UserVoice des Redmonder Konzerns und soll Rückmeldungen von Entwicklern und Nutzern erleichtern.

Siehe auch: Internet Explorer 12 bekommt Chrome-ähnliche UI & Erweiterungen Microsoft, Browser, Internet Explorer, Ie Microsoft, Browser, Internet Explorer, Ie Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden