Nexus 6: Viele Spezifikationen "bestätigt" und per Mockup gezeigt

Nexus, Nexus 6, Shamu Bildquelle: 9to5Google
Im vergangenen Sommer war es verdächtig still um das nächste Nexus-"Smartphone", das hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen aber geändert, da sich nun die durchgesickerten Informationen intensivieren. Ein bekanntes Blog hat nun zahlreiche Spezifikationen erfahren und kann nun unter anderem den 5,9-Zoll-Bildschirm bestätigen.

Spezifikationen und Mockup

Die Angaben, die Android Police nennt, sollte man zwar wie immer mit einiger Vorsicht genießen, die Seite gilt aber als sehr gut informiert und auch zuverlässig. Zudem deckt sich vieles mit den Leaks der vergangenen Tage und Wochen, es ist also durchaus wahrscheinlich, dass sie stimmen. Hinweis vorweg: Beim Bild, das unten zu sehen ist, handelt es sich um ein Mockup, das Android Police auf Basis der zur Verfügung gestellten Informationen angefertigt hat und nicht um ein "echtes" Presse-Render. Nexus 6 aka. Nexus XDer von Android Police erstellte Mockup zum Nexus 6 Ein derartiges Bild ist allerdings auch verhältnismäßig einfach, da das von Motorola hergestellte Nexus 6 optisch wie eine große Version des Moto X daherkommen soll, so das Android-Blog. Einige kleine Unterschiede soll es aber geben, darunter schwarze Front-(Stereo-)Lautsprecher und etwas tiefer positionierte Power- und Leiser/Lauter-Knöpfe.

Großer Bruder des Moto X

Der seitliche Rahmen soll (wie beim neuen Moto X) aus Aluminium sein, auf der Rückseite soll es dieselbe "Art" von Kamera geben, nämlich eine 13-Megapixel-Einheit mit optischer Bildstabilisierung, auch der Doppel-Blitz soll sich wie beim "Vorbild" im Kamera-Ring befinden. Die Vorderkamera hat eine 2-MP-Optik.

Der Akku soll eine Kapazität von zumindest 3200 mAh aufweisen, der QHD-Bildschirm (496ppi), der seit längerem in den Gerüchten auftaucht, wird ebenfalls "bestätigt." Das Nexus 6 sei laut dem Android-Blog auch mit Motorolas Schnell-Lade-Technik kompatibel, laut Hersteller reichten dabei 15 Minuten Ladezeit für "acht Stunden" Nutzung.

Android L ist 5.0

Android Police bestätigt übrigens quasi im Vorbeigehen, dass Android L tatsächlich die Nummer 5.0 haben werde (was aber inzwischen keine große Überraschung mehr ist) und geht auch noch auf die künftige Benutzeroberfläche (neue Icons) näher ein.

Das Nexus 6 wird also kein Smartphone sein, sondern ein Phablet. Wem das zu groß ist, der sollte allerdings nicht zu sehr hoffen, dass es auch ein kleineres neues Nexus geben wird. Denn im Gegensatz zum Nexus 6 gibt es zu einem etwaigen Nexus-5-"Nachfolger" kaum bis keine glaubwürdigen Berichte, auch Android Police geht nicht davon aus, dass dieses doch noch auftaucht.

Zum Vergleich nachfolgend noch einige Bilder des Moto X (2014):

Moto X (2014)Moto X (2014)Moto X (2014)Moto X (2014)

Nexus, Nexus 6, Shamu Nexus, Nexus 6, Shamu 9to5Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden