Preiskampf: 8 Zoll Windows-8.1-Tablet PiPO W4 soll 65 Euro kosten

PiPO, Windows-Tablet, PiPO W4 Bildquelle: PiPO
Das Premium-Segment ausgenommen herrscht im Tablet-Bereich aktuell ein echter Preiskampf. Jetzt will ein chinesischer Hersteller die Konkurrenz noch einmal deutlich unterbieten können. Das 8 Zoll Windows-8.1-Tablet PiPO W4 soll 65 Euro kosten.

Flut von Billig-Ware

Wenn es nach dem geht, was viele Hersteller unter anderem auf der diesjährigen IFA angekündigt haben, müssen Kunden in Zukunft weit weniger tief in die Tasche greifen, um ein ordentliches Tablet zu erwerben. Ein chinesischer Hersteller zeigt jetzt mit seinem angekündigten Windows-8.1-Tablet-Modell, wie klein man das Preisschild wirklich schreiben kann. Das W4 soll im Heimatland des Herstellers PiPO für 499 chinesischen Yuan auf den Markt kommen. Damit kostet das Einsteiger-Tablet mit vollwertigem Windows-OS umgerechnet 81 Dollar - oder eben knapp 65 Euro.
PiPO W4Das PiPO W4 aus China
Aktuell ist nicht bekannt, ob PiPO bei dieser Preisangabe die fälligen Steuern mitberechnet hat. Eines ist aber definitiv sicher: PiPO wird mit seinem Gerät die magische 100-Euro-Grenze für Tablets deutlich unterschreiten. Damit erfüllt sich auch eine Voraussage die Intel Anfang des Jahres getroffen hatte, nachdem noch in diesem Jahr die Preise für Windows-Tablets unter 100 Dollar fallen sollten.

Die guten billigen Bekannten

Für die geringen Investitionskosten dürfen PiPO W4-Kunden die übliche Einsteiger-Hardware erwarten. Das IPS-Display löst mit 1280 x 800 Pxieln auf. Für den Antrieb sorgt Intels Budget-Modell in Form des Intel Atom T 3735F Quadcore-Prozessors. Dazu kommen 1 GB RAM und 16 GB interner Speicher. Dazu kommen zwei Kameras, zu denen aktuell keine genauen Angaben vorliegen. Der Akku des PiPO W4 fast 4500 mAh Leistung. Als OS setzt das Low-Budget-Tablet natürlich auf Windows 8.1.

Bleibt nur noch eine Frage offen: Wird der chinesische Hersteller seine Tablet-Modelle für dünne Geldbeutel auch nach Deutschland bringen? Aktuell gibt es dazu keine gesicherten Informationen. Eines scheint aber jetzt schon klar: Das PiPO W4 wird das untere Ende der Preisskala nicht auf Dauer besetzten. Schon im April war in Meldungen aus China die Rede davon, dass Tablets in naher Zukunft unter 50 Dollar kosten könnten. Von dieser Grenze ist das aktuelle Angebot von PiPO aber noch ein Stück entfernt.

Tipp: Ab Montagmorgen 10 Uhr gibt es beim Online-Händler NotebooksBilliger.de mit dem Gutschein-Code ADWTAB das 8-Zoll Windows 8.1 Tablet WinTab 800W von Point of View Mobii für 111 Euro, statt 169 Euro. PiPO, Windows-Tablet, PiPO W4 PiPO, Windows-Tablet, PiPO W4 PiPO
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden