Google Chrome: Offline? Verstecktes Mini-Spiel zum Zeitvertreib

Chrome, Chrome Canary, Google Chrome Beta Bildquelle: Google Chrome
Die Entwickler des Chrome-Browsers von Google arbeiten derzeit an einer neuen Fehlerseite, die immer dann angezeigt wird, wenn man versucht, eine Website zu öffnen, aber keine Internet-Verbindung besteht. Auf den ersten Blick ändert sich nicht viel, doch drückt man die "Space"-Taste startet ein Mini-Spiel zum Zeitvertreib.
Der Google-Mitarbeiter Francois Beaufort, der großer Fan von Chrome und Chrome OS ist, machte zuerst auf die Neuerung aufmerksam, die von den Entwicklern vor kurzem in die Canary-Builds von Chrome eingebaut wurde. Sie dürfte langfristig auch in der finalen Version Einzug halten, ist zunächst aber nur in den frühen Vorabversionen des Canary-Channels enthalten.

Google Canary - Minispiel zum ZeitvertreibGoogle Canary - Minispiel zum ZeitvertreibGoogle Canary - Minispiel zum ZeitvertreibGoogle Canary - Minispiel zum Zeitvertreib

Schon seit langem zeigt die Fehlerseite für den Fall, dass keine Internet-Verbindung vorhanden ist, einen kleinen im Pixel-Stil dargestellten Dinosaurier. Die Chrome-Entwickler erlauben sich nun den Spaß und animieren ihn, so dass er im Zuge eines Mini-Spiels losläuft und endlos über Kakteen hüpfen kann oder muss. Offenbar will man mit dem netten Gimmick eine Möglichkeit zur Überbrückung der Wartezeit bis zur erneuten Verfügbarkeit des Internet-Zugriffs bieten.

Das Spiel läuft so lange weiter, bis der Dino an einem Kaktus scheitert. Die Highscore zählt dabei immer weiter, wobei jedes Mal, wenn 100 Punkte erreicht sind, ein Signalton ausgegeben wird. Dass es sich um eine kleine Spielerei handelt, belegt allerdings der Umstand, dass die Highscore natürlich nicht gespeichert wird. Sie wird stattdessen beim Neuladen der Seite auf Null gesetzt und man muss das Spiel von vorn beginnen.

Aktuell ist Chrome Canary bei Version 39, die wohl bis Ende des Jahres auch im Stable-Channel veröffentlicht und dann an die breite Masse der Nutzer verteilt wird. Die Integration von Mini-Spielen in Anwendungen ist keineswegs ungewöhnlich, hatte doch zum Beispiel der BitTorrent-Client μTorrent einmal eine Variante von Tetris mit an Bord. Auch Google verpasst seinen Produkten immer wieder versteckt Gimmicks, wobei die "Easter Eggs" in Android wohl am bekanntesten sein dürften.

Download: Final-Version von Google Chrome 37 Chrome, Chrome Canary, Google Chrome Beta Chrome, Chrome Canary, Google Chrome Beta Google Chrome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Tipp einsenden