Innovationen und Fans: Dell will ein bisschen wie Apple werden

Dell, Venue, Dell Venue, Dell Venue Tablet Bildquelle: Dell
Der Computer-Konzern Dell verabschiedet sich zunehmend von seiner bisherigen Rolle als Massenanbieter. Mit innovativen Features und neuen Technologien in den Produkten will sich das Unternehmen von der immer größer werdenden Konkurrenz abheben.
Zumindest ein bisschen orientiert man sich dabei am Konkurrenten Apple. Das Ziel der neuen strategischen Ausrichtung besteht darin, PCs, Notebooks und Tablets mit neuen Hardware- und Software-Features von der großen Masse abzuheben und die Verbraucher dazu zu bewegen, dafür auch etwas mehr zu bezahlen. Im besten Fall soll um Dell herum sogar eine Fan-Basis entstehen.


Die Grundlage für diesen Weg sei dadurch geschaffen worden, dass der Konzern sich von der Börse verabschiedete und nun wieder als privates Unternehmen agiert. "Die Zeit, die wir durch die Privatisierung gewonnen haben, können wir nun in den Kunden investieren und uns wirklich damit beschäftigen, das Unternehmen und die Produktlinie zu verbessern", erklärte Dell-Manager Kirk Schell gegenüber dem Magazin ITWorld.

Intern habe sich die Philosophie des Unternehmens bereits in den letzten Jahren geändert. Im Ergebnis habe man viel über Produkt-Spezifikationen, Tests und Materialien gelernt, so Schell. Entsprechend sehen auch die Schwerpunkte aus, die Dell derzeit in der Zusammensetzung des Personals setzt. Hier stelle man jetzt bevorzugt Mitarbeiter ein, die sich gut mit neuen Materialien, Software und der Verbindung zum Nutzer auskennen.

Ergebnisse sind bereits sichtbar

In der letzten Zeit sind die ersten Ergebnisse dessen bereits sichtbar geworden. Aktuell ist hier beispielsweise das neue Venue 8-Tablet zu nennen, das einiges an Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Aber auch das UltraSharp 27-Display mit seiner Auflösung von 5.120 x 2.880 Pixeln, das noch in diesem Jahr in den Handel kommen soll, ist ein Beispiel dafür, dass Dell mehr Wert auf Klasse statt Masse legt. Andere Versuche, mit Innovationen voranzukommen, stellen Alienware Alpha Steam Machine oder der Dell Cast dar.

Dell Latitude 12 7240 Dell Latitude 14 7440Dell Latitude 12 7240 Dell Latitude 14 7440Dell Latitude 12 7240 Dell Latitude 14 7440Dell Latitude 12 7240 Dell Latitude 14 7440

Darüber hinaus gebe es noch eine ganze Reihe anderer Dinge, an denen in den Entwickler-Labors derzeit gearbeitet wird, so Schell. Details wollte er hier aber noch nicht nennen - nur so viel, dass die Steigerung der Produktivität und der Sicherheit dabei eine besondere Rolle spielen. Dell, Venue, Dell Venue, Dell Venue Tablet Dell, Venue, Dell Venue, Dell Venue Tablet Dell
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden