Asus Vivo Tab 8: 8-Zoll-Windows-Tablet landet für 199 € im Handel

Asus, VivoTab 8, Asus VivoTab 8 Bildquelle: Asus
Auf der IFA 2014 in Berlin wurde eine ganze Flut an günstigen Tablets mit vollwertigem Windows-8.1-OS vorgestellt - mit dabei auch das Vivo Tab 8 von Asus. Jetzt landet die abgespeckte Version des fast namensgleichen Asus Vivo Tab Note 8 für 199 Euro im Handel.

Verwirrende Namensvetter

Ein Trend der diesjährigen internationalen Funkausstellung in Berlin macht sich jetzt auch langsam im Handel bemerkbar. Dank der breiten Verfügbarkeit von Intel-Atom-Prozessoren hatten viele Hersteller Tablets im Bereich von sieben bis acht Zoll vorgestellt, die statt des unbeliebten Windows RT jetzt mit vollwertigem Windows-8.1-Betriebssystem auf Kundenfang gehen sollen. Auch Asus war mit dem Asus Vivo Tab 8 bei dieser Neuvorstellungs-Welle mitgeschwommen. Jetzt bringt der taiwanische Konzern das 8-Zoll-Windows-Tablet in den Deutschen Handel.
Asus VivoTab 8Asus Vivo Tab 8
Aktuell hat allerdings nur Saturn das neue Asus-Tablet in seinem aktuellen Prospekt und auf der Homepage gelistet. Ob und wann andere Händler das Vivo Tab 8 vertreiben ist aktuell noch nicht bekannt. Ein Blick in den WinFuture-Preisvergleich zeigt, dass bis zum jetzigen Zeitpunkt nur der teurere Modell-Kollege VivoTab Note 8 bei vielen Händlern gelistet ist.

Günstiges Windows-Einsteiger-Tablet

Laut den offiziellen Angaben von Asus werden die von Vivo-Tab-8-Besitzer gestellten Aufgaben von einem Intel-Atom-Prozessor mit der Modellbezeichnung Z3745 erledigt, dessen vier Kerne mit 1,86 GHz takten. Beim Arbeitsspeicher greift diese CPU je nach Land auf 1 GB der 2 GB zu. Welche Konfiguration im deutschen Handel erhältlich sein wird, war von Asus bisher nicht zu erfahren. Mittlerweile gibt Saturn den verbauten Arbeitsspeicher auf der offiziellen Produktseite aber mit 1 GB an.

Asus VivoTab 8Asus VivoTab 8Asus VivoTab 8Asus VivoTab 8

Beim Speicherplatz herrscht dagegen schon länger Klarheit: Asus verbaut hier einen 32-GB Flash-Speicher und spendiert Käufern lebenslang 5GB im Cloud-Speicher "Asus Webstorage Space". Im ersten Jahr gibt es dazu noch einmal 11 GB Gratis-Speicher in der Datenwolke des Konzerns. Für Bilder wird man dabei wohl nicht allzu viel Speicherplatz benötigen: Die Kameras des Asus Vivo Tab 8 lösen sowohl an der Rück- als auch Vorderseite lediglich mit 2 Megapixeln auf.

Gespart hat Asus auch beim verbauten Bildschirm: Hier wurde im Vergleich mit dem Asus Vivo Tab Note 8 der Digitizer von Wacom gestrichen. Das 8 Zoll große Display löst mit 1280 x 800 Pixeln auf - hier gibt es im Tablet-Bereich auf jeden Fall auch deutlich schärfere Anzeigen. Bei der Laufzeit soll das 330 Gramm schwere und 8,8 Millimeter dünne Windows-8.1-Tablet laut offiziellen Angaben 8 Stunden bieten können. Das Asus Vivo Tab 8 (M81C) steht ab sofort bei Saturn für knapp 200 Euro in den realen und digitalen Regalen. Asus, VivoTab 8, Asus VivoTab 8 Asus, VivoTab 8, Asus VivoTab 8 Asus
Mehr zum Thema: Asus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

ASUS Zenbook im Preisvergleich

Tipp einsenden