Quadratisches Blackberry Passport kommt endlich in den Handel

Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Passport Bildquelle: Blackberry
Am Mittwoch soll es nun soweit sein: Der Smartphone-Hersteller Blackberry will nach langer Zeit einmal wieder ein neues Gerät einführen. Das Blackberry Passport hatte schon einiges an Aufmerksamkeit auf sich gezogen - was vor allem am ungewöhnlichen Design liegt.
Während die anderen Anbieter von Mobiltelefonen sich an den klassischen Seitenverhältnissen orientieren, will Blackberry durch ein quadratisches Display auffallen. Und wenn Blackberry eines dringend braucht, dann ist es Aufmerksamkeit. Zusätzlich will das Unternehmen die Verkäufe über den Preis ankurbeln, erklärte Firmenchef John Chen gegenüber dem Wall Street Journal.

Blackberry PassportBlackberry PassportBlackberry PassportBlackberry Passport

599 Dollar soll das Gerät anfangs kosten, was laut Chen hundert Dollar weniger wären als Geräte mit vergleichbarer Ausstattung. Allerdings ist hier zu berücksichtigen, dass Blackberrys aktuelles Betriebssystem ohnehin etwas höhere Anforderungen an die Hardware stellt, als beispielsweise Apples Geräte, die beispielsweise mit weniger Arbeitsspeicher auskommen.

Einen weiteren Pluspunkt sieht der Firmenchef in dem quadratischen 4,7-Zoll-Display, das seiner Ansicht nach besser zur Hauptzielgruppe der Business-Nutzer passt. Denn Textinhalte, wie sie in E-Mails, Nachrichten und Berichten hier wohl die Hauptsache ausmachen, hätten so in der Breite mehr Platz als auf den herkömmlichen Formaten.

Punkten will Blackberry nach langer Abstinenz auch mit einem starken Akku und einem Antennen-System, das auch in schwach versorgten Gebieten noch einen guten Empfang gewährleisten soll. Im November will Blackberry zusätzlich noch eine neue Management-Software veröffentlichen, die Unternehmenskunden Vorteile bringen soll.

Die genauen Spezifikationen des Blackberry Passport sind schon vor einiger Zeit öffentlich geworden. Nun soll das Gerät wirklich in den Handel kommen - mit parallelen Präsentations-Veranstaltungen in Toronto, London und Dubai. Ab Donnerstag sollen die ersten Händler das Produkt verfügbar haben, weitere sollen binnen der folgenden zwei Wochen hinzukommen.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Passport Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Passport Blackberry
Mehr zum Thema: BlackBerry
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr LG 55 Zoll Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV)
LG 55 Zoll Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
3.659
Im Preisvergleich ab
3.499
Blitzangebot-Preis
3.199
Ersparnis zu Amazon 0% oder 460

Beliebt im Preisvergleich

Tipp einsenden