WhatsApp bekommt wohl schon bald Sprach-Telefonie-Feature

Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp
WhatsApp-Chef und -Gründer Jan Kuom hat die Telefonie-Funktion bereits Anfang dieses Jahres in Aussicht gestellt, seither ist allerdings nicht viel diesbezüglich passiert. Nun scheint das Feature aber näher zu rücken, da im letzten iOS-Update der App eine Benachrichtigung das Vorhandensein bzw. kommende Nutzung von "Voice Calls" erwähnt.
Die Sprachtelefonie von WhatsApp dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen: Das Blog NDTV Gadgets hat beim vor einer Woche veröffentlichten iOS-Update eine Berechtigungswarnung entdeckt, die als Pop-Up aufgeht, wenn man nicht bereits zuvor den Zugriff auf das Mikro erlaubt hat. WhatsApp: Hinweis auf 'Voice Calls'Hinweis auf 'Voice Calls' bei der Mikro-Zugriffswarnung auf iOS Dort ist dann nachzulesen, dass WhatsApp den Zugriff auf das Mikrophon benötige, um "Sprach-Nachrichten zu senden, Videos mit Sound aufnehmen und Voice Calls durchführen und empfangen zu können." Schon bisher will WhatsApp die Berechtigung auf das Mikro, um etwa Videos direkt aus der App heraus zu erfassen und gleich zu verschicken.

Das ist wohl auch der Grund, warum das lange niemanden aufgefallen ist: Um diese Benachrichtigung sehen zu können, muss man nämlich nach Angaben von NDTV Gadgets (via Neowin) WhatsApp die entsprechende Erlaubnis zunächst entziehen (Einstellungen, Privatsphäre, Mikrophon, WhatsApp), nach dem erneuten Öffnen der App wird das Pop-Up dann eingeblendet.

Ursprüngliche Ankündigung sprach von zweitem Quartal

Wann das Telefonie-Feature tatsächlich kommt, ist aber dadurch auch nicht zu erfahren. Dass Sprachanrufe aber definitiv kommen, steht bereits seit dem Mobile World Congress fest. Damals sagte Jan Koum, dass die Funktion im Verlauf des zweiten Jahresquartals ausgerollt werden soll, zunächst für Android und iOS, später sollten Windows Phone und BlackBerry folgen - passiert ist das aber nach wie vor nicht und immerhin ist das dritte Quartal bereits im Schlussspurt.

Siehe auch: WhatsApp bekommt kostenlose Telefonie-Funktion Logo, Messenger, whatsapp Logo, Messenger, whatsapp WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:25 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) [Lebendige orange]
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) [Lebendige orange]
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden