Amazon startet Ankauf von gebrauchter Technik in Deutschland

Amazon, Trade In, Ankauf Bildquelle: Amazon
Der Internethändler Amazon hat seinen Ankaufservice nun auch in Deutschland auf Smartphones und Tablets ausgeweitet. Amazons Trade-In war bislang beschränkt auf gebrauchte Bücher, Games, DVDs und Blu-rays.
Der Ankauf geht bei Amazon generell Gebrauchtware gegen Gutschein. Der erlöste Warenwert kann bei Amazon gegen alle Angebote eingelöst werden, die von Amazon selbst angeboten werden. Der Ankauf von Smartphones und Tablets läuft so wie bei den anderen Ankaufkategorien des Händlers. Man gibt in einem Formularfeld den Gerätenamen ein und wählt anschließend die richtige Version aus. Amazon Trade-InWer sein Smartphone verkaufen möchte, kann nun auch den Amazon Trade-In in Deutschland nutzen.

Tipps für den Verkauf

Amazon hat eine Reihe Tipps aufgezählt, wie man ein gebrauchtes Gerät am besten für den Verkauf vorbereitet. Wichtig bei Smartphones und Tablets ist das komplette Zurücksetzen des Gerät inklusive der Löschung aller Daten und entkoppeln aller aktivierten Dienste wie zum Beispiel Apples Find my iPhone.

Für das Trade-In-Programm hat Amazon eine Datenbank, in der die Preise für die verschiedenen Geräte je nach Zustand gelistet sind. Für den Ankauf muss man sein Gerät möglichst genau beschreiben, da neben dem Alter und der Version eines Smartphones oder Tablets besonders sein Zustand (Kratzer, Dellen) für den Preis ausschlaggebend ist. Amazon behält sich dabei vor, die Einstufung des Artikelzustands bei Sichtung des Geräts abzuändern - das kann sowohl zu Lasten als auch zu Gunsten des Verkäufers gehen. In allen Fällen einer Änderung kann der Kunde aber den Ankauf noch stoppen.

Der Versand des Geräts an Amazon erfolgt über ein kostenloses Versandetikett, das man sich bei Abschluss aller benötigten Angaben ausdrucken kann.

Lohnendes Angebot oder nicht?

Der Trade-In Service ist eine Alternative für alle Kunden, die nicht selbst als Verkäufer zum Beispiel beim Marketplace oder über Kleinanzeigen auf einen Käufer warten wollen. Die zu erzielenden Preise sind bei allen Ankaufsdiensten verhältnismäßig gering im Vergleich zu Preisen, die man auf dem freien Markt bekommen könnte. Es spart aber Zeit und Nerven - ob es sich lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Amazon, Trade In, Ankauf Amazon, Trade In, Ankauf Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden