Surface Pro 3 wurde im Rahmen der IFA für Usability ausgezeichnet

Surface Pro 3, Stylus, Microsoft Surface Pro 3, Stift Bildquelle: Microsoft
Das Microsoft-Tablet Surface Pro 3 kann sich über eine aktuelle Auszeichnung freuen: Der im Rahmen der IFA vergebene "Usability Award" ging in der Kategorie "Hardware, Media & Networks" an das Gerät von Microsoft. Die Jury lobte vor allem die Vereinigung von Laptop- mit Tablet-Funktionalitäten.
Der vom Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ) und einer fünfköpfigen Experten-Jury vergebene "Usability Award" geht dieses Jahr unter anderem an Microsoft. Das Redmonder Unternehmen wurde für das Hybridgerät in der Hardware-Kategorie ausgezeichnet, insgesamt waren in diesem Jahr 30 Produkte in sechs Produktkategorien nominiert. Die Jury, der u. a. Birgit Weller von der HTW Berlin sowie Peter Wouda, Leiter Exterieur Design des Volkswagen Design Centers Potsdam, angehörten, begründete ihre Entscheidung folgendermaßen:


"(Das) Surface Pro 3 vereint die Leistungsfähigkeit eines vollwertigen Laptops mit der Mobilität eines Tablets in einem schlanken Format. In Kombination mit Windows 8.1 Pro, das eine Touch-optimierte Eingabe auch via Surface Pen ermöglicht, erlaubt die innovative Hardware produktives Arbeiten von jedem Ort und zu jeder Zeit. Der stufenlos verstellbare Kickstand und optionales Zubehör wie das Type Cover ermöglichen zudem völlig neue Anwendungsszenarien, ob am Schreibtisch oder unterwegs."

"Anwender im Mittelpunkt"

Der im Rahmen der heute zu Ende gehenden IFA vergebene Preis sorgte bei Microsoft für große Freude, Ralf Groene, der Chefdesigner des Geräts, sagte dazu: "Diese Auszeichnung des IDZ macht uns stolz und zeigt, dass wir mit Surface Pro 3 ein besonders nutzerfreundliches Gerät geschaffen haben, das den Anwender in den Mittelpunkt stellt", wird Groene in der Pressemitteilung zitiert.

Groene, der den offiziellen Titel "Creative Director Surface Microsoft Corporation" trägt, weiter: "Bereits bei der Entwicklung haben wir ein großes Augenmerk darauf gelegt, ein Device zu kreieren, das hohe Leistungsfähigkeit mit einem eleganten, flexiblen und portablen Design verknüpft."

Siehe auch: Surface Pro 3 im Test - Microsofts fast perfektes Notebook-Tablet Surface Pro 3, Stylus, Microsoft Surface Pro 3, Stift Surface Pro 3, Stylus, Microsoft Surface Pro 3, Stift Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden