Lightify: Osram startet Lampen-Serie mit Smartphone-Steuerung

Led, Beleuchtung, Osram, Lightify Bildquelle: Osram
Hersteller versorgen uns in unserem Alltag immer mehr mit "smarten" Geräten. Osram will jetzt mit seiner neuen WLAN-Lampen-Serie Lightify den Lichtschalter überflüssig machen. Ganz wie beim Konkurrenz-Produkt Philips Hue geht dann per Smartphone-Steuerung ein Licht auf.

Noch nicht richtig zu haben

Wenn es um Leuchtmittel geht, ist Osram wohl eine der bekanntesten Marken. Jetzt will das Traditionsunternehmen in Sachen Licht aber neue Wege gehen - und schaut dabei kräftig bei der Konkurrenz ab. Unter dem Namen Hue hat Philips schon seit einer ganzen Weile eine Beleuchtungsserie im Angebot, bei der verschiedene Lichtmittel durch einen WLAN-Gateway gesteuert werden können. Unter der Überschrift Lightify landet genau diese Idee jetzt auch bald aus dem Hause Osram auf dem Markt.


Wie iPhone-Ticker.de berichtet, sind die verschiedenen Komponenten des neuen Beleuchtungssystems von Osram vorerst aber nur bei dem Online-Händler ELV zu haben. Nach diesem Bericht soll die breite Verfügbarkeit dann aller Wahrscheinlichkeit nach im Oktober gegeben sein. Ab dann können interessierte Kunden aus verschiedenen Komponenten ein eigenes Beleuchtungssystem zusammensetzen.

Da geht nicht nur ein Licht auf

Das Lightify-Starterpaket mit dem benötigten WLAN-Gateway und einer RGB-Lampe mit Standard E27-Fassung ist dabei für knapp 100 Euro zu haben. Will man sein Set um weitere farbige Lampen bereichern, werden pro Stück 50 Euro fällig, wogegen Weißlichtlampen mit 10 Euro weniger zu Buche schlagen. Will man dagegen den WLAN-Gateway einzeln erwerben berechnet Osram zum Marktstart 49,95 Euro.

Neben diesen klassischen Lichtmitteln hat Osram auch viele weitere Komponenten im Angebot, die es aktuell beim Konkurrenten nicht mit Netzanbindung gibt. So sollen unter der Marke Lightify unter anderem auch LED-Lichterketten, Gartenleuchten und Einbauscheinwerfer verkauft werden.

iOS und Android als Hightech-Lichtschalter

Die eigene Beleuchtung kann dann mit der entsprechenden App angesteuert werden, die aktuell für iOS und Android zur Verfügung steht. Sobald sich die Lampen und der Gateway im selben WLAN-Netzwerk befinden, können so alle Funktionen wie Farbverläufe oder festgelegte Lichtszenarien abgerufen werden. Led, Beleuchtung, Osram, Lightify Led, Beleuchtung, Osram, Lightify Osram
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Tipp einsenden