Die Sims: Bei Misserfolg von Teil 4 könnte die Reihe ein Ende finden

Electronic Arts, Ea, Simulation, Die Sims 4, Sims 4 Bildquelle: Electronic Arts
Der vierte Teil der Lebenssimulation Die Sims ist seit einigen Tagen verfügbar und bisher konnte Teil 4 kaum bis keine Euphorie auslösen. Viele Spieler meinen, dass Die Sims 4 eher eine grafisch leicht überarbeitete Version des Vorgängers ist. Von Seiten des Entwicklers Maxis sind nun erste Zweifel zur Zukunft der Reihe zu vernehmen.
Das vergangene Woche erschienene PC-Spiel Die Sims 4 bekommt aktuell eher durchwachsene Kritiken, das betrifft die Gaming-Presse sowie die Spieler selbst. Auf der Seite Metacritic kommt der vierte Teil aktuell auf eine durchschnittliche Bewertung von 72 Punkten (von 100 maximal möglichen), beim Vorgänger waren es immerhin noch 86 Punkte.

Zwar sind die Metacritic-Wertungen kein wirklich objektiver Wert, doch auch in den Foren von Die Sims häufen sich die Meldungen unzufriedener Käufer. Viele bemängeln, dass das Spiel unfertig wirke, und stellen schon erste Wunschlisten für einen fünften Teil auf.


Fokus liegt derzeit auf Teil 4

Grant Rodiek, im Forum sehr aktiver Produzent von Die Sims 4, versucht die aufgebrachten Nutzer zu beschwichtigen und er reagierte auch auf eine solche Sims-5-Wunschliste: Dabei betonte er, dass Entwickler Maxis derzeit definitiv noch keinen fünften Teil in Planung habe.

"Wir arbeiten nicht an Sims 5. Wir denken noch nicht einmal an Teil 5. Wenn Sims 4 nicht erfolgreich ist, wird es auch keinen fünften Teil geben", so Rodiek. Was man genau als Misserfolg definiert, teilte er nicht mit. Sehr wahrscheinlich ist ein Aus für die mittlerweile mehr als 14 Jahre alte Reihe allerdings nicht. Grund dafür ist der Umstand, dass das von Entwicklerlegende Will Wright erdachte Spiel auf zahlreiche Käufer zählen kann, die man gerade nicht zur klassischen Core-Gamer-Gruppe zählen kann.

Sims-4-Spieler, was meint ihr? Hat die Reihe ihren Zenit bereits überschritten? Seid ihr zufrieden mit Teil 4 oder lässt die Fortsetzung tatsächlich (zu) viel zu wünschen übrig?
Im WinFuture-Preisvergleich:

Electronic Arts, Ea, Simulation, Die Sims 4, Sims 4 Electronic Arts, Ea, Simulation, Die Sims 4, Sims 4 Electronic Arts
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden