Samsung Galaxy Note 4: 5,7-Zoll-Phablet mit 2560 x 1440 Pixeln

Samsung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4
Der koreanische Hersteller Samsung hat auf der IFA - wenig über­raschend - das Galaxy Note 4 enthüllt. Das war bereits im Vorfeld der Funkausstellung klar, immerhin gab das erste Galaxy Note in Berlin seinerzeit das Debüt. Zudem waren bereits viele Details im Vorfeld der Messe durchgesickert.

5,7-Zoll-Display mit 2560 x 1440 Pixeln

Die gerne als "Phablets" bezeichnete Geräteklasse, die Samsung sicherlich maßgeblich geprägt hat, durfte natürlich auf der IFA nicht fehlen, auch wenn das neue Schwestergerät Galaxy Edge dem herkömmlichen Galaxy Note 4 etwas die Show gestohlen hat.


Das vierte Note-Modell hat einen 5,7-Zoll-Bildschirm, wie im Vorfeld kolportiert lautet die Auflösung 2560 x 1440 Pixel, es hat also ein QuadHD-Display (Super AMOLED), das ergibt eine Pixeldichte von rund 515ppi. Samsung verspricht dabei vor allem einen besonders leuchtstarken Bildschirm, das können wir nach einem ersten Hands-On auch bestätigen.

Samsung Galaxy Note 4 IFA 2014Samsung Galaxy Note 4 IFA 2014Samsung Galaxy Note 4 IFA 2014Samsung Galaxy Note 4 IFA 2014

16-MP-Rückseiten-Kamera

Als Rückseiten-Kamera kommt erstmals eine optisch stabilisierte 16-MP-Einheit zum Einsatz, beim Vorgänger waren es noch 13 Megapixel. Gleiches gilt für die Frontseite, beim Note 4 gibt es eine 3,7-Megapixel-Optik mit f1.9-Blende und der Möglichkeit zu 120-Grad-Gruppen-Selfies (das Note 3 hatte eine 2-MP-Cam).

Zwei Ausgaben mit unterschiedlichen CPUs

Bei der CPU gibt es wieder einmal zwei Varianten, nämlich Qualcomms Snapdragon 805 und Samsungs Exynos 5433: Der erstgenannte Chipsatz hat vier Kerne, die mit 2,7 GHz getaktet sind, beim Samsung-eigenen Prozessor sind es vier ARM Cortex-A53- sowie vier ARM Cortex-A57-Kerne. Der Samsung-Chip ist übrigens der erste 64-Bit-SoC des Herstellers, was allerdings eine Zukunftsinvestition ist, da es dafür Betriebssystem-seitig noch keine Unterstützung gibt. Aktuell läuft das Galaxy Note 4 mit Android 4.4.4.


Der interne Speicher beträgt 32 Gigabyte, diese lassen sich per microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern. Als Arbeitsspeicher verbaut der koreanische Hersteller drei Gigabyte, die Akku-Kapazität wird mit 3220 mAh angegeben. Samsung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4 Samsung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Interessante IFA Links

Tipp einsenden