Gionee Elife S5.1: Fotos & Specs zum weltweit dünnsten Smartphone

China, Leak, Gionee, dünnstes Smartphone, Gionee Elife S5.1 Bildquelle: zol.com.cn
Neben guten Hardware-Specs gibt es einen weiteren Punkt, bei dem sich Smartphone-Hersteller gerne gegenseitig überbieten: die geringe Bauhöhe. Nach neuen Informationen will der chinesischer Hersteller Gionee mit dem Elife S5.1 diesen Rekord an sich reißen.

Schmaler geht es nicht

Wie so oft ist es einem Leak zu verdanken, dass man jetzt schon vor der offiziellen Ankündigung einen ersten, ungewöhnlich scharfen Blick auf das rekordverdächtige Äußere des Gionee Elife S5.1 werfen kann. Der Name des Gerätes gibt dabei schon einen Hinweis auf den entscheidenden Wert, der das Gehäuse des Smartphones unverkennbar machen soll.
Gionee Elife S5.1 Leak (Zol.com.cn)5.1 mm dünn: Das Gionee Elife S5.1
So zeigen die Bilder, die Gadgets-NDTV unter anderem auf der chinesischen Webseite zol.com.cn entdeckt hat, dass das Gerät an seiner dicksten Stelle gerade einmal 5,1 Millimeter dünn sein soll. Zum Vergleich: Das aktuell schmalste Gerät, das ohne Umwege in Deutschland zu haben ist, ist das Ascend P7 von Huawei. Dieses ist mit 6.5 Millimetern aber ganze 1,5 Millimeter dicker als der neue Bauhöhen-Weltrekord-Kandidat aus China.

Innen eher durchschnittlich

Bietet das Äußere des Elife S5.1 noch rekordverdächtige Ansichten, findet der Hersteller im Inneren nach den aktuellen, inoffiziellen Informationen aber eher Platz für durchschnittliche Mittelklasse-Hardware.

Gionee Elife S5.1 Leak (Zol.com.cn)Gionee Elife S5.1 Leak (Zol.com.cn)Gionee Elife S5.1 Leak (Zol.com.cn)Gionee Elife S5.1 Leak (Zol.com.cn)

In Sachen Bildschirm kommt demnach ein 4.8-Zoll-AMOLED-Display mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln zum Einsatz. Die Rechenleistung soll von einem Snapdragon-400-Prozessor bereitgestellt werden. Die Cortex-A7-Kerne der CPU mit der Bezeichnung MSM8926 takten mit 1,2 GHz und werden von der Grafik-Einheit Adreno 305 und 1GB RAM ergänzt.

Der interne Speicher fasst - abzüglich des Platzes, den das vorinstallierte Android-4.3-Betriebssystem einnimmt - 16 GB an Daten. Die Hauptkamera soll Bilder mit 8 Megapixeln einfangen, während an der Front mit 5 Megapixeln geknipst werden kann. Neben n-WLAN soll das Elife S5.1 auch mit LTE funken. Trotz der geringen Bauhöhe findet Gionee außerdem offenbar Platz für einen Akku mit 2100 mAh Kapazität.

Anfang des Jahres hatte Gionee mit dem Elife S5.5 bereits ein ultradünnes Smartphone präsentiert, das als "dünnstes Smartphone der Welt" vermarktet wurde. Mit dem Elife S5.1 scheint man diesen Rekord jetzt also selbst brechen zu wollen. Man darf gespannt sein, welche anderen Hersteller diesen angeblichen Rekord für sich beanspruchen werden. China, Leak, Gionee, dünnstes Smartphone, Gionee Elife S5.1 China, Leak, Gionee, dünnstes Smartphone, Gionee Elife S5.1 zol.com.cn
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden