Outdoor-Smartphone extrem: Pixavi Impact X übersteht Explosionen

Outdoor-Handy, Impact X, Pixavi Bildquelle: Pixavi
Smartphones werben meist mit schickem Design oder toller Hardware um neue Kunden. Pixavi will mit dem Impact X aber mit anderen Argumenten Profis überzeugen: Das neuen Outdoor-Android-Smartphone wurde offiziell für "explosive und gefährliche Bereiche" entwickelt.

Android-Smartphone von Outdoor-Spezialisten

Wie Pixavi in seiner Pressemitteilung zur Enthüllung des neuen Extrem-Outdoor-Smartphones schreibt, hat man sich bei der Entwicklung vor allem auf die Eigenschaften konzentriert, die das Gerät für den Einsatz in "industriellen und gefährlichen Umgebungen" fit machen. Wie weit dieser Schutz geht, zeigt ein Fakt wohl am besten: Das Impact X soll auch Explosionen überstehen können. Das IP68-Zertifikat bescheinigt dem Extrem-Smartphone außerdem vollständigen Schutz vor Schmutz, Staub und Wasser.
Pixavi Impact XPixavi Impact X
Dabei lag ein besonderer Fokus der Entwickler auf den Möglichkeiten, auch unter erschwerten Empfangs-Bedienungen mit hoher Audio-Qualität Gespräche führen und Videos über 3G versenden zu können. "Wir haben das Telefon mit harten Bedingungen im Hinterkopf entworfen, bei denen vor allem die Akku-Laufzeit, Robustheit, Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung und Kamera-Performance wichtig ist", teilt CEO Christian Rokseth bei der Vorstellung mit.

Hardware eher für Genügsame

Da das Hauptaugenmerk beim Pixavi Impact X eindeutig auf den Überlebenseigenschaften liegt, dürfen Kunden von der Hardware keine großen Wunder erwarten - allzu viele Angaben zu Prozessor & Co. macht der Hersteller hier sowieso nicht. Das Display bietet eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln, wird von einer 2 Millimeter dicken Schicht aus Corning Gorilla Glas 2 geschützt und soll auch mit Handschuhen bedient werden können.

Pixavi Impact XPixavi Impact XPixavi Impact XPixavi Impact X

Darüber hinaus ist das Impact X mit vielen Sensoren ausgerüstet: So können unter anderem Temperatur, Druck, Lage, Lichteinstrahlung und Position bestimmt werden. Neben Dual-Band-WLAN findet das Outdoor-Phone für Industrie-Profis auch mit HSPA+ und Bluetooth 4.0 Anschluss. Als OS ist Android 4.2.2 mit vielen Software-Extras installiert.

Um die Bedienung unter schweren Bedingungen zu erleichtern, verfügt das Impact X über gummierte Hardware-Buttons. Damit kann unter anderem die 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite bedient werden, die in Zusammenarbeit mit einem weiteren Kamerasensor auch 3D-Aufnahmen ermöglicht. In dem 12 Millimeter dicken und 200 Gramm schweren Gehäuse aus Aluminium mit gummierter Rückseite findet ein 3000-mAh-Akku seinen Platz, der dem Extrem-Smartphone eine ausgezeichnete Akku-Laufzeit bescheren soll.

Pixavi richtet sich mit dem Impact X nicht an normale Nutzer sondern an echte Profis zwischen Ölbohrinsel und Baustelle. Was diese für das Explosionssichere Smartphone (via AndroidCommunity) zahlen müssen, wollte der Hersteller aber noch nicht verraten. Outdoor-Handy, Impact X, Pixavi Outdoor-Handy, Impact X, Pixavi Pixavi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 UhrBLUETOOTH HEADSET
BLUETOOTH HEADSET
Original Amazon-Preis
17,21
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,76
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3,45
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden